Scuola Leonardo da Vinci - Scuola di lingua italiana in Italia

Italienisch-Sprachschule "Scuola Leonardo da Vinci ®"

Italienisch lernen in Florenz, Mailand, Rom und Siena.
Offiziell anerkannt vom Italienischen Kultusministerium.

Scuola Leonardo da Vinci ®

Sprachurlaub und Studienreise nach Italien

Eine Sprachreise nach Italien bietet dir die einmalige Möglichkeit, einen authentischen Einblick in die Italienische Sprache und Kultur zu bekommen. 
Hier findest du nützliche Tipps zur Organisation deiner Sprachreise: 

Vorbereitung deiner Sprachreise

Solltest du ein Visum brauchten, weil du deinen Aufenthalt auf mehr als 90 Tage verlängern willst, musst du ein Visum des Types "D" (Studentenvisum) beantragen. Die Sprachschule sendet dir nach Zahlungseingang der gesamten Gebühren alle nötigen Dokumente, die du zur Beantragung deines Visums brauchst (Anmeldebescheinigung). Weitere Informationen findest du hier: www.vistoperitalia.esteri.it
Visumspflichtige müssen innerhalb von 8 Tagen nach Anreise eine Aufenthaltsgenehmigung (permesso di soggiorno) beantragen. Das entsprechende Formblatt erhält man in den Postämtern, wo es ausgefüllt abzugeben ist, zusammen mit folgenden Dokumenten:

  • Fotokopie des Reisepasses (alle Seiten)
  • Fotokopie der Anmeldebestägigung unserer Schule mit Stempel des italienischen Konsulats, welches das Visum ausgestellt hat
  • Fotokopie der Krankenversicherungsdokumente

Versicherung

Während deines Aufenthaltes in einer unserer Sprachschulen benötigst du eine Kranken- und Unfallversicherung. SchülerInnen, die aus einem Land kommen, das nicht zur EU gehört, müssen in ihrem Land abklären, ob sie im Ausland versichert sind. Sollten sie nicht versichert sein, müssen sie eine zusätzliche Krankenversicherung für ihren Aufenthalt in Italien abschließen. 
EU-BürgerInnen werden in Italien kostenlos behandelt, solange sie in Besitz einer Europäischen Krankenkarte sind, die sie bei ihrer Krankenversicherung vor ihrer Abreise beantragen können. 
Außerdem empfehlen wir unseren SchülerInnen, eine Versicherung abzuschließen, damit ihr Geld zurückerstattet wird, sollten sie die Reise nicht antreten oder den Kurs aus persönlichen Gründen vorzeitig abbrechen.

Reise

Zug: Es gibt mehrere Nacht- und Eurocity-Tagesverbindungen nach Italien. Personen unter 26 Jahren bekommen in vielen Fällen Ermäßigungen. Schlafwagons sollten so früh wie möglich reserviert werden. Siena kann bequem von Rom und Florenz mit dem Zug oder Bus erreicht werden. 

Auto: All unsere Schulen sind von der Autobahn aus leicht zu erreichen. Dein Auto kannst du auf kostenpflichtige Parkplätze oder in Parkhäusern in der Nähe unserer Schulen abstellen.

Flugzeug: Unsere Sprachschulen in Florenz und Siena können von den Flughäfen Florenz, Pisa und Rom - Fiumicino leicht erreicht werden. Die Schule in Rom ist am besten vom Flughafen Fiumicino und die in Mailand von den Flughäfen Mailand und Bergamo erreichbar. 

Italienische Touristinformationen im Ausland

Schon vor deiner Reise kannst du über ENIT (Italienische Zentrale für Tourismus) Broschüren und Informationen erhalten:

 

Hier findest du eine Liste der Touristinformationen in Florenz, Rom, Mailand und Siena: Touristinformationen Florenz - Touristinformationen Mailand - Touristinformationen Rom - Touristinformationen Siena.

Solltest du noch weitere Informationen für deine Sprachreise nach Italien benötigen, kontaktiere uns einfach! Bei Bedarf senden wir dir unsere aktuelle Broschüre per E-Mail. 

Newsletter Leonardo da Vinci

Nichts mehr verpassen und immer auf dem neuesten Stand sein... Bestelle unseren Newsletter!

Kontaktiere uns!

Auf der Website unserer Sprachschule findest du alle nötigen Informationen. Sollten trotzdem noch Fragen offen bleiben, beantworten wir dir diese gern per E-Mail, Telefon oder wir senden dir unsere Broschüre. 

  • Telefon: +39 055 290305

Soziale Netzwerke

Folge uns auf facebook, twitter und anderen sozialen Netzwerken: 
Aktuelle Seite: Home Informationen zu Visum und Versicherung

We use cookies to improve our website and your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our Privacy Policy.

I accept cookies from this site