Scuola Leonardo da Vinci ® - Italienisch-Sprachschule

Scuola Leonardo da Vinci ® - Italienisch-Sprachschule

Italienisch lernen in Florenz, Mailand, Rom, Turin und Viareggio.
Offiziell anerkannt vom Italienischen Kultusministerium.

Scuola Leonardo da Vinci ®
Menu
DIE STADT TURIN

DIE STADT TURIN

Die Stadt Turin mit ihren 18 km Arkaden ist eine der faszinierendsten und geheimnisvollsten Städte Italiens. Sein Zauber liegt in der Verschmelzung von Kunst, Geschichte und Avantgarde. Unter der Patina der savoyardischen Strenge pulsiert eine Lebendigkeit und Vitalität, die den Besucher nicht nur erstaunt, sondern buchstäblich verzaubert: barocke Paläste und futuristische Architektur, antike Kunstsammlungen, internationale Filmfestivals und Weltklasse-Sportteams. Ein einzigartiges Erlebnis ist auch der Besuch des weltweit zweitgrößten Ägyptischen Museums mit faszinierenden Ausstellungsstücken. Und nicht zu vergessen die eleganten Savoyer-Residenzen, UNESCO-Weltkulturerbe, die mit ihren üppigen Gärten an das feine Leben am Turiner Hof erinnern und von der Macht der tausendjährigen Savoyer-Dynastie zeugen.

Die Tradition der ersten Hauptstadt Italiens lebt in den historischen Cafés und Restaurants des Stadtkerns weiter. Ein komplexes industrielles Umfeld und erstklassige Universitäten machen Turin zu einem der wichtigsten technologischen und wissenschaftlichen Mittelpunkten Italiens. Die Olympischen Winterspiele 2006 haben die Berge rund um die Stadt Turin ins Rampenlicht gerückt und sie zu einem idealen Ziel für Wintersportler gemacht.

WAS MAN IN TURIN UND IM PIEMONT NICHT VERPASSEN SOLLTE

FOLKLORISTISCHE VERANSTALTUNGEN

  • Festa di San Giovanni

    • Die Feierlichkeiten zu  Ehren des Schutzpatrons der Stadt Turin, San Giovanni, finden über zwei Tage statt. Am Abend des 23. Juni, in der Regel gegen 18.30 Uhr, beginnt der traditionelle Umzug in historischen Kostümen, der von der Associassion Piemontèisa organisiert wird, durch die Straßen des alten Stadtzentrums. Die Parade zählt rund tausend Teilnehmer, die in prächtigen historischen Gewändern durch die Straßen des Stadtzentrums ziehen, um so an die wertvolle Geschichte der piemontesischen Hauptstadt zu erinnern. Nach der Parade versammeln sich alle Leute auf der Piazza Castello oder auf der Piazza San Carlo (je nach dem Jahr), um das Freudenfeuer von San Giovanni zu bewundern. 
    • Der Tradition nach ist es ein gutes Omen, wenn der Scheiterhaufen in Richtung Porta Nuova fällt, und es folgen glückliche zwölf Monate. Umgekehrt, wenn der Scheiterhaufen in die entgegengesetzte Richtung fällt, wird das kommende Jahr für die Stadt schlecht sein. Der 24. Juni ist ein Feiertag und abends gehen die Turiner zur Piazza Vittorio Veneto, entlang des Po-Ufers, zum Monte dei Cappuccini oder auf den Hügel von Superga, um das großartige Feuerwerk zu bewundern, das die Stadt Turin zur Feier ihres Heiligen veranstaltet.

  • Der Karneval von Ivrea
  • Der Palio von Asti und das Festival delle Sagre
  • Die Trüffelmesse von Alba
Italian language courses in Milan

VERANSTALTUNGEN IN DER STADT TURIN

Die Stadt Turin hat ein sehr dynamisches kulturelles Umfeld und ist Heimat international bekannter kultureller Veranstaltungen. Turin besitzt eines der weltweit interessantesten und reichhaltigsten Museen, die dem Kino gewidmet sind, und beherbergt zwei wichtige Filmfestivals: Das Turiner Filmfestival das im November stattfindet und hauptsächlich dem Independent-Kino gewidmet ist, und das Lovers Film Festival, das im Frühjahr stattfindet und sich mit LGBTQI-Themen beschäftigt.
Es gibt auch viele Veranstaltungen, die der Musik gewidmet sind. Im Frühling findet das Torino Jazz Festival statt, das immer viele international bekannte Gäste in die Stadt bringt, während der September von MITO SettembreMusica besetzt ist, einem internationalen Festival der klassischen Musik die großartige Musik zu sehr günstigen Preisen bietet. Für Liebhaber der elektronischen und Techno-Musik ist das Haupt-Event des Sommers das Kappa FuturFestival, während die Herbstveranstaltungen Movement, und Club TO Club sind.

Das zentrale Ereignis des Turiner Frühlings ist zweifellos die Buchmesse “Salone del Libro”, die in der Regel im Mai im Kongresszentrum Lingotto Fiere stattfindet und Verlage verschiedener Größenordnungen präsentiert. Jedes Jahr wird ein Hauptthema gewählt, um das herum ein reichhaltiger Kalender mit Konferenzen, Shows, Buchpräsentationen und Bildungs-Initiativen organisiert wird. Nur die Frankfurter Buchmesse übertrifft die Veranstaltung in Turin in der Anzahl der Aussteller.
Im Herbst steht Turin ganz im Zeichen des Essens und des Weins. Alle zwei Jahre, zwischen September und Oktober, findet der Terra Madre Salone del Gusto statt, eine von Slow Food organisierte internationale Lebensmittel- und Weinveranstaltung, die Produzenten der Lebensmittelbranche aus aller Welt zusammenbringt. Die Veranstaltung bietet einen Ausstellungsteil (den Markt) und andere Aktivitäten wie Konferenzen, Foren, Workshops, geführte Verkostungen und Kochkurse.
Die Vendemmia a Torino - Portici Divini und die Torino Wine Week finden in der Regel im Oktober statt. Diese Veranstaltungen umfassen einen ganzen Monat mit Terminen, Verkostungen (viele sind kostenlos) und Abendessen, wobei man auch die Exzellenz der piemontesischen Weine entdecken kann. Im November findet dann das Festival CioccolaTò statt, das der traditionellen Schokoladenherstellung gewidmet ist.
Im November findet auch Italiens führende Messe für zeitgenössische Kunst  Artissima statt, die besonders für ihren experimentellen Zuschnitt geschätzt wird.  Artissima konzentriert sich auf junge und avantgardistische Künstler und zieht jedes Jahr Enthusiasten, anspruchsvolle Sammler aus der ganzen Welt und ein aufmerksames Fachpublikum an. Während der Messe werden viele begleitende Veranstaltungen in der Stadt angeboten: Events und Ausstellungen, die dank der aktiven Zusammenarbeit mit mehreren öffentlichen Einrichtungen, Museen, Stiftungen und Kunstgalerien realisiert werden.
Unmittelbar nach der Artissima beginnt Luci d'Artista.  Die Protagonisten dieser grossartigen Outdoor-Show sind die Lichter, die aufwendigen und leuchtenden Werke zahlreicher italienischer und internationaler Künstler. Die fantasievollen Lichtinstallationen tauchen die Straßen Turins noch bis zum Dreikönigstag in eine ganz spezielle Atmosphäre, die man nicht verpassen sollte.
Wir empfehlen, rechtzeitig auch die Unterkunft in Turin zu buchen, wenn ihr plant, die Stadt während dieser Veranstaltungen zu besuchen. 
Nuvola Lavazza

WAS KANN MAN IN TURIN SEHEN UND UNTERNEHMEN?

  • MUSEEN & CO.

    • Turin ist mit seinen vielen Barock- und Jugendstilbauten die ideale Stadt für Kunst- und Geschichtsliebhaber, kann aber auch Freunde des Industriedesigns und der zeitgenössischen Architektur begeistern.   
    • Sein Mittelpunkt ist zweifellos die Piazza Castello, die von Palazzo Madama und Palazzo Reale und der prächtigen Kirche von San Lorenzo überragt wird. Sehenswert ist ganz eindeutig das archäologische Areal aus der römischen Epoche hinter dem Königspalast, der Dom, dem einzigen Bauwerk des Risorgimento in der Stadt, und die außergewöhnliche Kapelle des Heiligen Grabtuchs, die man vom Königspalast aus erreichen kann. 
    • Unbedingt besichtigen sollte man das Ägyptische Museum, nach Kairo das weltweit zweitwichtigste ägyptische Museum mit einer Sammlung von über 32'000 altägyptischen Artefakten.  Sehenswert ist auch das das Museum des Kinos im Inneren der Mole Antonelliana, von dessen Kuppel man ein außergewöhnliches Panorama bewundern kann. 
    • Es lohnt sich auch, unter den Arkaden der Via Po hindurchzuschlendern bis zur Piazza Vittorio Veneto (der den größte mit Säulengängen versehenen Platz Europas) und von dort aus den Blick auf den Po und die Kirche Gran Madre di Dio zu genießen. 
    • Um Turin von der anderen Seite des Po zu sehen, könnt ihr zur Villa della Regina und zum Monte di Cappuccini hinaufgehen. Oben angekommen, ist der Blick auf die Stadt ein einzigartiges Erlebnis.
    • Zum Eintauchen ins Mittelalter sollte man in den Straßen des Quadrilatero spazieren gehen, die im perfekten Schachbrettmuster verlaufen, ohne zu vergessen, einen Abstecher zur barocken Kirche der Consolata zu machen und sich schließlich im historischen Kaffee "Il Bicerin" hinzusetzen.
    • Verpasst nicht das Museum des Risorgimento, das die Geschichte von Turin als erste Hauptstadt Italiens erzählt, und das Automobilmuseum. Es gibt auch Paläste, Kirchen und andere Museen, die ihr auf eigene Faust oder während unserer geführten Touren durch die Stadt entdecken könnt. 
    • Für einen Abstecher stadtauswärts, ohne jedoch zu weit zu gehen, könnt ihr die Schlösser im Umkreis von Turin besuchen, insbesondere die Palazzina di Caccia di Stupinigi und die Reggia di Venaria Reale, die bequem mit dem Bus zu erreichen sind.
    • Liebhaber zeitgenössischer Kunst sollten unbedingt das Museum für Gegenwartskunst im Castello di Rivoli besuchen; das GAM, die Fondazione Sandretto Rebaudengo und die Fondazione Merz.
    • Für kurze Aufenthalte empfiehlt sich der Kauf der Torino+Piemonte Card, mit der Ihr viele Museen betreten und viele touristische Dienstleistungen zu ermäßigten Preisen nutzen könnt. Für Aufenthalte von mindestens einem Monat ist es nützlich, die Abbonamento Musei Karte zu kaufen.

  • MUSIK
  • KINOS
  • THEATER
  • NIGHTLIFE
  • SPORT
  • KIRCHEN
  • BIBLIOTHEKEN
Visitare Torino e il Piemonte

STELL UNS DEINE FRAGEN!

Dieses Feld muss ausgefüllt werden
Dieses Feld muss ausgefüllt werden
Dieses Feld muss ausgefüllt werden
Please specify your position in the company
Please tell us how big is your company.
Valore non valido
Processing...
Valore non valido

BEWERTUNGEN ÜBER UNSERE PARTNERSCHULE LEONARDO DA VINCI IN TURIN

Google reviews: here you can read the online reviews from our ex-students about their experience at Scuola Leonardo da Vinci in Turin
Facebook reviews: here you can read the online reviews from our ex-students about their experience at Scuola Leonardo da Vinci in Turin

"Ich kann diese Sprachschule wärmstens weiterempfehlen! So war ich in 2019 drei Wochen vor Ort, um mich auf meine Sprachprüfung C1 vorzubereiten. Der Unterricht, ob gemischt oder einzel, ist sehr anspruchsvoll und die Lehrer*innen gehen sehr gut auf dich ein. Seit diesem Jahr buche ich Online-Kurse. Wie toll ist das denn, deinen Lehrer so direkt vor dir zu sehen, mit ihm über Filme, Bücher, Politik sprechen zu können? Einfach KLASSE!! Ich werde diese Art von Unterricht & Kommunikation bestimmt auch nach Corona weiterführen."

Cristina Bartz
from Google

DIE BESTEN SCHULEN ITALIENS

Von Studenten für Studenten

Read all the opinions and online reviews of the students of the Leonardo da Vinci Schools

STELL UNS DEINE FRAGEN!

Dieses Feld muss ausgefüllt werden
Dieses Feld muss ausgefüllt werden
Dieses Feld muss ausgefüllt werden
Please specify your position in the company
Please tell us how big is your company.
Valore non valido
Processing...
Valore non valido

UNSERE GALERIE

Italian language course in Turin
Italian language course in Turin
Italian language course in Turin
Italian language course in Turin
Italian language course in Turin
Italian language course in Turin
Italian language course in Turin
Italian language course in Milan

NEWSLETTER LEONARDO

Nichts mehr verpassen und immer auf dem neuesten Stand sein... Bestelle unseren Newsletter!
Dieses Feld muss ausgefüllt werden

Dieses Feld muss ausgefüllt werden

Dieses Feld muss ausgefüllt werden

Processing...

Valore non valido

Kontaktiere uns!

Auf der Website unserer Sprachschule findest du alle nötigen Informationen. Sollten trotzdem noch Fragen offen bleiben, beantworten wir dir diese gern per E-Mail, Telefon oder wir senden dir unsere Broschüre. 

  • Telefon: +39 055 290305

Soziale Netzwerke

Folge uns auf facebook, twitter und anderen sozialen Netzwerken: 
Aktuelle Seite: Die Stadt Turin