Scuola Leonardo da Vinci - Scuola di lingua italiana in Italia

Italienisch-Sprachschule "Scuola Leonardo da Vinci ®"

Italienisch lernen in Florenz, Mailand, Rom und Siena.
Offiziell anerkannt vom Italienischen Kultusministerium.

Scuola Leonardo da Vinci ®
Menu

ITALIENISCH SPRACHKURSE

Wann beginnt der nächste Kurs?


Du kannst mit deinem Italienisch Sprachkurs jeden Montag beginnen, es sei denn, du bist AnfängerIn. Für detaillierte Informationen, wirf einen Blick auf unseren Kurskalender.

Wie läuft der erste Kurstag ab?


Wir warten am ersten Kurstag um 8:30 Uhr an der Rezeption auf dich. Diejenigen ohne oder mit wenig Sprachkenntnissen beginnen sofort ihre erste Lektion. Alle anderen KursteilnehmerInnen machen einen mündlichen und schriftlichen Einstufungstest, der das Sprachniveau festlegt und es uns ermöglicht, den passenden Kurs für dich zu wählen. Mehr Informationen über die Italienisch Leistungsstufen.

Wie sieht ein typischer Stundenplan aus?

Italienisch Intensivkurse

Florenz:

  • 09:00 - 10:30 / 15 Minuten Pause / 10:45 - 12:15 oder
  • 14:15 - 15:45 / 15 Minuten Pause / 16:00 - 17:30.

Mailand:

  • 09:00 - 10:30 / 15 Minuten Pause / 10:45 - 12:15 oder
  • 14:15 - 15:45 / 15 Minuten Pause / 16:00 - 17:30.

Rom:

  • 09:00 - 10:30 / 15 Minuten Pause / 10:45 - 12:15 oder
  • 10:45 - 12:15 / 15 Minuten Pause / 12:30 - 14:00 oder
  • 12:30 - 14:00 / 15 Minuten Pause / 14:15 - 15:45 oder
  • 14:15 - 15:45 / 15 Minuten Pause / 16:00 - 17:30.

Siena:

  • 09:00 - 10:30 / 15 Minuten Pause / 10:45 - 12:15 oder
  • 14:15 - 15:45 / 15 Minuten Pause / 16:00 - 17:30.

Italienisch Super Intensivkurse

Florenz:

  • 09:00 - 10:30/ 15 Minuten Pause /10:45 - 12:15/ 15 Minuten Pause /12:30 - 14:00 

Mailand:

  • 09:00 - 10:30 / 15 Minuten Pause / 10:45 - 12:15 / 15 Minuten Pause / 12:30 - 14:00 oder
  • 09:00 - 10:30 / 15 Minuten Pause / 10:45 - 12:15 / 15 Minuten Pause / 14:00 - 15:30.

Rom:

  • 09:00 - 10:30/ 15 Minuten Pause, 10:45 - 12:15, 15 Minuten Pause / 12:30 - 14:00 oder
  • 12:30 - 14:00/ 15 Minuten Pause, 14:15 - 15:45, 15 Minuten Pause / 16:00 - 17:30.

Italienisch Super Intensivkurse Plus

Florenz:
Gruppenunterricht:

  • 09:00 - 10:30/ 15 Minuten Pause / 10:45 - 12:15 

1 oder 2 Lektionen Einzelunterricht:

  • 12:30 - 14:00 oder
  • 14:15 - 15:45 oder
  • 16:00 - 17:30

Mailand:

Gruppenunterricht:

  • 09:00 - 10:30 / 15 Minuten Pause /10:45 - 12:15 oder
  • 13:30 - 15:00 / 15 Minuten Pause / 15:15 - 16:45 oder
  • 14:00 - 15:30 / 15 Minuten Pause / 15:45 - 17:15.

1 oder 2 Lektionen Einzelunterricht:

  • 12:30 - 14:00 oder
  • 14:15 - 15:45 oder
  • 16:00 - 17:30 oder
  • 17:00 - 18:30.

Rom:
Gruppenunterricht:

  • 09:00 - 10:30 / 15 Minuten Pause / 10:45 - 12:15 oder
  • 10:45 - 12:15 / 15 Minuten Pause / 12:30 - 14:00 oder
  • 12:30 - 14:00 / 15 Minuten Pause / 14:15 - 15:45 oder
  • 14:15 - 15:45 / 15 Minuten Pause / 16:00 - 17:30.

1 oder 2 Lektionen Einzelunterricht:

  • 10:45 - 12:15 oder
  • 12:30 - 14:00 oder
  • 16:00 - 17:30.

Siena:
Gruppenunterricht:

  • 09:00 - 10:30 / 15 Minunten Pause / 10:45 - 12:15 oder
  • 14:15 - 15:45 / 15 Minuten Pause / 16:00 - 17:30.

1 oder 2 Lektionen Einzellunterricht:

  • 12:30 - 14:00 oder
  • 14:15 - 15:45.

Part-time Standardkurs, 2 Mal pro Woche

Mailand:

  • 18:30 - 20:00 (Dienstag und Donnerstag)

Rom:

  • 18:00 - 19:30 (Dienstag und Donnerstag)

 

Für die Hausaufgaben solltest du eine Stunde extra pro Tag einrechnen.

Aus wie vielen SprachschülerInnen besteht eine Gruppe?


In Florenz, Mailand und Rom gibt es nicht mehr als 12 Teilnehmende pro Kurs. In Siena wird der Sprachkurs die Anzahl von 10 TeilnehmerInnen nicht überschritten.

Welche Lehrbücher werden verwendet?


Unsere Textbücher und Unterrichtmaterialien werden von der Schule bereitgestellt. Über dieses Material hinaus werden dir tagesaktuelle Materialien wie Zeitungsartikel, audiovisuelles Material zur Verfügung gestellt und du kannst dich in zahlreiche andere Aktivitäten im Unterricht einbringen. 

Ist das Lehrmaterial im Kurspreis enthalten?


Alle Bücher und Unterrichtsmaterialien sind in der Kursgebühr enthalten. Du solltest aber dein eigenes Wörterbuch mitbringen.

Welche Lehrmethoden werden angewandt?


An der SCUOLA LEONARDO DA VINCI steht Kommunikation an oberster Stelle. Vom ersten Tag und und auf allen Sprachniveaus wird Italienisch gesprochen. Die gesprochene Sprache ist der wichtigste Teil des Unterrichts. Der ständige Gebrauch der gesprochenen Sprache erlaubt es dir, auf 'natürliche' Weise italienisch zu lernen, Theorie und Praxis miteinander zu verbinden und deine Sprachkenntnisse schnell und selbstsicher zu verwenden. Du wirst auch dazu ermutigt, in echten Alltagssituationen Italienisch zu sprechen. In den fortgeschrittenen Kursen wird auch die geschriebene Sprache mehr in den Vordergrund gerrückt. Für weitere Informationen über unsere Lehrmethoden, bitte hier klicken.

Sind die LehrerInnen qualifiziert?


Alle unsere Sprachlehrer sind höchstqualifiziert. Die meisten haben italienische Sprache und Literatur studiert. Alle haben eine spezielle Ausbildung für Italienisch als Fremdsprache.

Welche Zertifikate und Diplome können die SchülerInnen am Ende erhalten?

Die Scuola Leonardo da Vinci bietet dir folgende Zertifikate an:

  • Am Ende eines jeden Kurses bekommen die KursteilnehmerInnen eine Teilnahmebestätigung, die ihr erreichtes Sprachniveau bestätigt.
  • Am Ende der dritten Niveaustufe bekommen die TeilnehmerInnen das "Zertifikat über Sprachkenntnisse Italienisch"
  • Am Ende der fünften Niveaustufe bekommen die TeilnehmerInnen das "Italienisch Sprachdiplom".

"Firenze" Diplom der Accademia della Lingua Italiana (AIL):

  • DELI
  • DILI
  • DILC
  • DALI
  • DALC

Wie hoch ist das Durchschnittsalter der SchülerInnen? Ich wäre an einem Kurs für SchülerInnen unter / über 30 interessiert. Gibt es Kurse für verschiedene Altersgruppen?

60 % unserer KursteilnehmerInnen sind zwischen 17-30 Jahre alt und wollen ihre Sprachkenntnisse verbessern und die Kultur kennenlernen.
60% unserer KursteilnehmerInnen sind bereits im Berufsleben, 10% davon sind auf Führungsebene tätig und kommen aus unterschiedlichen Ländern.
5 % sind RenterInnen, die ihr Italienisch verbessern möchten und die Kultur kennenlernen wollen. 
Unsere KursteilnehmerInnen, die 30 oder älter sind kommen in unseren Kursen gut zurecht und haben Freude daran, mit Menschen aus der ganzen Welt in Kontakt zu kommen. Besonders in unseren Intensivkursen in kleinen Gruppen ist der Altersdurchschnitt höher.

Die Scuola Leonardo da Vinci bietet 6 verschiedene Leistungsstufen an, von Anfänger bis Fortgeschrittene.

Jede Niveaustufe hat 20 Lektionen pro Woche und wird 4 Wochen lang angeboten. Wenn du ein Talent für Sprachen hast, ist es möglich, die ersten drei Niveaustufen in einer Woche zu erlangen.
Am Ende der dritten Niveaustufe hast du schon sehr gute Sprachkenntnisse des Italienischen. Du wirst mit der Sprache viel besser zurechtkommen und eine ganze Bandbreite an Ausdrucksmöglichkeiten kennengelernt haben.

 

FREQUENTLY ASKED QUESTIONS

Wie melde ich mich an?


Das Erste und Wichtigste ist das Ausfüllen des Anmeldeformulars. Bitte füge dem Formular einen Nachweis bei, der bestätigt, dass du die Einschreibegebühr von 70€ gezahlt hast.
Du kannst auch unser Online Registrierungssystem benutzen.

Sobald wir dein Anmeldeformular erhalten haben, bekommst du von uns eine Bestätigung oder eine Rechnung per Brief, Fax oder E-Mail. Es ist immer möglich, deinen Aufenthalt zu verlängern, selbst, wenn du bereits in Italien angekommen bist.

Wir versuchen so gut es geht, flexibel zu sein und dich in dem Zeitraum in unserer Schule willkommen zu heißen, der dir am besten passt. Zwar sind spontane Anmeldungen oft möglich, allerdings ist es für uns einfacher, deinen Bedürfnissen entgegenzukommen, wenn du möglichst im Voraus buchst. Das betrifft vor allem deine Wünsche bezüglich der Unterkunft. Vergiss nicht, dass die Beantragung eines Visums (sofern du es benötigst) oft lange Zeit in Anspruch nimmt.

Unterkunft

Die Art deiner Unterkunft ist sehr wichtig. Überlege dir im Voraus gut, was du möchtest, bevor du eine Entscheidung triffst. Falls du diesbezüglich einen Rat von uns brauchst, wende dich einfach telefonisch an uns. Die Unterkunft muss immer im Voraus gebucht werden. Für die Buchung benötigen wir (d)eine Kreditkartennummer als Absicherung.

In der Regel erhälst du die Adresse deiner Unterkunft spätestens 10 Tage vor Kursbeginn oder sobald du den vollen Betrag für deinen gebuchten Kurs bezahlt hast. Wir gehen davon aus, dass du am Sonntag vor Kursbeginn in Italien ankommst. Wir möchten dich darum bitten, deinen Vermieter (per Telefon) oder die Schule (per Telefon, Fax oder E-Mail) spätestens 4 Tage vor deiner Ankunft über deine genaue Ankunftszeit zu informieren.

Deine Unterkunft hast du bis zum Samstag nach Ende des Kurses um 10:00 Uhr. Falls du einen Tag früher ankommst oder einen Tag länger bleiben möchtest, wende dich bitte an unsere MitarbeiterInnen im Sekretariat der Schule.

Bettwäsche wird bereitgestellt und alle zwei Wochen gewechselt, allerdings musst du deine eigenen Handtücher mitbringen. Du bekommst deinen eigenen Schlüssel, womit du unabhängig bist. Falls du in einer Gastfamilie wohnst, ist es möglich, Anrufe zu empfangen. Die Wohnungen und Wohngemeinschaften hingegen haben kein Telefon. Unsere Schule kann dir jedoch dabei helfen, dich mit Anbietern von Mobiltelefonen und Prepaidkarten in Verbindung zu setzen.

Falls du dich für die Unterkunft in einer Wohnung entschieden hast, musst du damit rechnen, am ersten Abend auswärts zu essen, da Supermärkte am Sonntag geschlossen haben. Wir möchten dich darum bitten, die Unterkunft sauber zu halten, auch wenn alle zwei Wochen eine Reinigungskraft kommt.

Bist du VegetarierIn? Hast du eine Tierhaarallergie? Brauchst du einen Transferservice von Bahnhof oder Flughafen zu deiner Unterkunft? Hast du sonstige Anforderungen oder spezielle Wünsche? Wir tun unser bestes, um dir entgegenzukommen.

 

Weiterführende Informationen zum Unterkunftsservice der Scuola Leonardo da Vinci.

Transport

Anreise mit dem Zug
Neben den Eurocity Zugverbindungen gibt es viele Nachtzugverbindungen nach Italien. Reisende unter 26 bekommen Ermäßigung auf ihre Fahrkarten. Die Buchung von Schlafwägen muss so früh wie möglich gemacht werden. Siena ist mit Florenz und Rom durch eine Zugverbindung und einen Reisebusservice verbunden.

Anreise mit dem Auto
Alle unsere Sprachschulen sind über die Autobahnen gut zu erreichen.
Im Zentrum der historischen Stadtkerne ist das Parken meist nicht gestattet. In den anderen Gegenden ist das Parken in der Regel kostenpflichtig. Im Umkreis unserer Sprachschulen stehen jedoch einige Parkhäuser zur Verfügung.

Anreise mit dem Flugzeug
Unsere Schulen erreichst du von den Flughäfen in Florenz, Pisa, Mailand und Rom.

Darüber hinaus bietet unsere Schule einen Transferservice von den Flughäfen/Bahnhöfen bis zu deiner Unterkunft an. Mehr Informationen.

Stipendien


Die Scuola Leonardo da Vinci vergibt 50 Stipendien an Schüler und Studierende, die 100% der Kosten eines 4-wöchigen Intensivkurses abdecken, exklusive der Unterkunft. Falls du dich gern für eines der Stipendien bewerben möchtest, bitten wir dich darum, dem italienischen Kulturinstitut ein Anmeldeformular mit einem Empfehlungsschreiben deines Italienischlehrers einzureichen. Gib bitte den Namen deines Lehrers und die vollständige Adresse deiner Schule oder Uni mit an.
Mehr Informationen.

Erster Kurstag


Komm am ersten Schultag bitte um 8:30 Uhr zum Empfang der Schule. KursteilnehmerInnen ohne Vorkenntnisse der Sprache fangen sofort mit ihrer ersten Lektion an. Alle anderen machen einen mündlichen und schriftlichen Einstufungstest, der ihr Sprachniveau festlegt, womit sie den passenden Sprachkursen zugeordnet werden können.

Internet


In der Schule wird es immer einen Bereich geben, wo du kostenlos das Internet benutzen kannst. Mehr Informationen.

ÜBER DIE ITALIENISCHE KULTUR UND FREIZEITANGEBOTE

Welche Freizeitaktivitäten werden von den Sprachschulen organisiert?


Unsere vier Städte und ihre Umgebung haben eine Menge Freizeitaktivitäten zu bieten, die unsere SprachschülerInnen in Anspruch nehmen können. Auch wir als Sprachschule organisieren und bieten regelmäßig Veranstaltungen an: 

  • Gemeinsames Abendessen, das LehrerInnen und SchülerInnen ermöglicht, sich besser kennenzulernen
  • Stadtführung zum Thema Kunstgeschichte
  • Kinoabende in der Sprachschule
  • Tages- und Halbtagesausflüge
  • Besichtigungen von Weinkellern

Jeden Monat geben unsere Sprachschulen eine Broschüre mit dem Kulturprogramm aus. Dadurch sind die SprachschülerInnen stets über Ausstellungen, Konzerte, Filme und andere Veranstaltungen informiert. Für das Wochenendprogramm und für Ausflüge gibt es einen Extra-Flyer. Alle SprachschülerInnen bekommen eine Liste mit Sportangeboten ausgehändigt und das Sekretariat bietet Unterstützung bei der Organisation von sportlichen Veranstaltungen an.

Wie sieht so ein Veranstaltungsprogramm für einen Monat in Florenz aus?

  • Tagesausflug nach Siena und San Gimignano oder Pisa und Lucca, usw.; alle 2 Wochen, in der Regel jeden zweiten Samstag (zum Selbstkostenpreis).
  • Halbtagesausflug zu einem Weingut des "Chianti"-Gebietes, Besichtigung eines Weinkellers inklusive "merenda" (typischer toskanischer Nachmittagssnack); alle 2 Wochen, jeden zweiten Donnerstag (zum Selbstkostenpreis).
  • Abendessen mit der Sprachschule in einer typischen florentiner Trattoria: Hier können SprachschülerInnen und LehrerInnen sich besser kennenlernen; erste Woche nach Kursbeginn (zum Selbstkostenpreis).
  • Kostenlose Führung zur Kunstgeschichte in Florenz: jede Woche.
  • Eine oder zwei Besichtigungen von Museen in vier Wochen (zum Selbstkostenpreis).
  • Das reicht dir noch nicht? Lerne noch mehr Details über Florenz, seine Geschichte und Kultur kennen, auf AboutFlorence.com, dem Reisefüher zu Florenz im Internet. Hier findest du wirklich alle Informationen über Florenz, die du benötigst.

Wie sieht so ein Veranstaltungsprogramm für einen Monat in Mailand aus?

  • Tagesausflug zum Lago Maggiore, Comer See, Iseosee oder Gardasee (alle zusammen bilden die berühmte Seenplatte nahe Mailand); mind. einmal in 4 Wochen, normalerweise der erste Samstag nach Kursbeginn (zum Selbstkostenpreis).
  • Halbtagesausflug nach Monza, Brescia, Pavia: alle zwei Wochen (zum Selbstkostenpreis).
  • Stadtführungen: alle zwei Wochen.
  • Fußball: wenn genügend SprachschülerInnen Interesse zeigen, können Tickets gekauft werden, um sich ein Inter-Mailand-Spiel im “S.Siro Stadion” anzuschauen: jede Woche.
  • Führung zur Kunstgeschichte an Orten, an denen Leonardo da Vinci arbeitete: Castello Sforzesco, Museo della Scienza e della Tecnica, Refettorio S.Maria delle Grazie, Museo d’Arte e Scienza: alle zwei Wochen (zum Selbstkostenpreis).
  • Aperitivo-Abend in “Navigli”, die SprachschülerInnen werden die typische Feierabendatmosphäre in Mailand erleben, bei einem Cocktail, Aperitivi und kleinen Naschereien, in den schönsten Bars und Cafés der Stadt: jede Woche.
  • Abendessen mit der Sprachschule in einem typischen Mailänder Restaurant; SprachschülerInnen und LehrerInnen können sich bei einem “Risotto alla Milanese” und einem guten Wein besser kennenlernen: alle zwei Wochen (zum Selbstkostenpreis)
  • Am Wochenende händigen wir Broschüren für Ausflüge nach Monza, Brescia, Pavia, Ligurische Küste, die Seenplatten (Gardasee, Lago Maggiore, Comer See, Iseosee), Venedig und die Schweiz aus.
  • Wenn Interesse besteht, organisieren wir Volleyball-, Basketball und Fußballturniere.
  • Alle SprachschülerInnen bekommen eine Liste mit Sportangeboten, an denen sie teilnehmen können. Das Sekretariat kann auch bei der Organisation von Sportveranstaltungen helfen.
  • Das reicht dir noch nicht? Lerne noch mehr Details über Mailand, seine Geschichte und Kultur kennen, auf AboutMilan.com, dem Reisefüher zu Mailand im Internet. Hier findest du wirklich alle Informationen über Mailand, die du benötigst.

Wie sieht so ein Veranstaltungsprogramm für einen Monat in Rom aus?

  • Tandem - Sprachaustausch bei einem Aperitivo zwischen SprachschülerInnen und ItalienerInnen: jede Woche.
  • Halbtagesauslug nach Tivoli, Ostia Antica, Castelli Romani, usw.
  • Abendessen mit der Sprachschule in einerm typisch römischen Restaurant/einer Pizzeria: jede Woche (zum Selbstkostenpreis).
  • Kostenlose Stadtführung zum Thema Kunstgeschichte: jede Woche
  • Kostenloser Filmabend: alle zwei Wochen
  • Kostenloser Aussprache- und Phonetikunterricht: alle zwei Wochen
  • "Vengo anch'io": unsere Veranstaltungsauswahl für alle Sprachschülerinnen 
  • Das reicht dir noch nicht? Lerne noch mehr Details über Rom, seine Geschichte und Kultur kennen, auf AboutRoma.com, dem Reiseführer zu Rom im Internet.

Wie sieht so ein Veranstaltungsprogramm für einen Monat in Siena aus?

  • Orientierungstour in Siena.
  • Besichtigung historischer Sehenswürdigkeiten.
  • Stimme, Phonetik und Aussprache.
  • Abendessen in einem toskanischen Landhaus. Lass dir ein selbstgekochtes Essen außerhalb von Siena schmecken!
  • Tagesausflug nach Montalcino, wo der berühmte 'Brunello'-Wein herkommt. Besichtigung des Klosters St.Antimo.
  • Besichtigung des Palazzo Pubblico (Rathaus), ein Gebäude aus dem Mittelalter auf dem Marktplatz.
  • Filmabende. 
  • Seminar: die unterirdischen Tunnel Sienas und Brunnen.
  • Weinverkostung
  • Halbtagesausflug nach Chianti.
  • Alle SprachschülerInnen bekommen eine Liste mit Sportangeboten, an denen sie teilnehmen können. Das Sekretariat kann auch bei der Organisation von Sportveranstaltungen helfen.
  • Das reicht dir noch nicht? lerne noch weitere Details über Siena, seine Geschichte und Kultur kennen, auf AboutSiena.com, dem Reiseführer zu Rom im Internet.

WEITERE WICHTIGE INFORMATIONEN UND TIPPS

Check-Liste:

  • Gültiger Reisepass oder Personalausweis;
  • Fahrkarten und Reservierungsbestätigungen;
  • Versicherungsdokumente;
  • Bargeld, Kreditkarten und Reiseschecks;
  • Persönliche Medikamente oder Rezepte für verschreibungspflichtige Medikamente;
  • Europäische Krankenversicherungskarte (für EU-BürgerInnen);
  • Verwandten die Italienische Adresse mitteilen;
  • Die Sprachschule über die Ankunftszeit informieren;
  • Transport von und zur Sprachschule.

Klima

Der Sommer in Italien, ob in den Alpen oder auf Sizilien, ist sehr warm, der Winter im Norden und im Zentrum Italiens kann ziemlich kalt sein; im Süden ist es im Winter relativ mild. Am besten ist das Wetter im Frühling und im Herbst.

Die durchschnittliche Temperatur im Sommer beträgt 18°C bis 30°C (64°F bis 86°F).
Die durchschnittliche Temperatur im Winter beträgt 4°C bis 16°C (39°F bis 61°F).

Kreditkarten / Reiseschecks


Reiseschecks und Kreditkarten werden fast überall akzeptiert. Du kannst Geld an Bankautomaten abheben, wenn du eine Geldkarte hast, die zu einem internationalen Netzwerk gehört (z.B. Bancomat, Postomat, EC, Cirrus, Plus, Maestro etc.). Mastercard und Visa (mit PIN Nummer) können ebenfalls verwendet werden, um Geld abzuheben. Bargeld gibt es nur in Euro. Vergiss nicht, dass der Höchstbetrag täglich oder wöchentlich begrenzt sein kann.

Strom


In Italien beträgt die Stromspannung 220 Volt. Außerdem kann es sein, dass die Steckdosen sich von denen in deinem Land unterscheiden und du einen Adapter benötigst. 

Stipendien


Die SCUOLA LEONARDO DA VINCI vergibt Stipendien an 50 SprachschülerInnen, bei dem alle Kosten für einen 4-Wochen-Intensiv-Kurs übernommen werden, exklusive Unterkunft. Wenn du dich für eines unserer Stipendien bewerben möchtest, musst du uns die Bewerbungsunterlagen deines Italienischinstitutes oder deiner Universität ausgefüllt zukommen lassen, ein Empfehlungsschreiben deiner Italienischlehrkraft beifügen, sowie die genaue Anschrift und den Namen deiner Schule/Universität und deines/deiner LehrerIn.
Weitere Informationen.

Versicherung


Unsere SprachschülerInnen sind im Falle eines Unfalles auf dem Schulweg (1 Stunde vor und nach dem Unterricht), während des Unterrichts und während organisierter Freizeitaktivitäten versichert. In ihrer Freizeit oder ihrer Unterkunft sind sie nicht versichert. Sie sind ebenfalls nicht durch die Schule oder ihre Unterkunft versichert im Falle von Krankheit, Unfällen, Diebstahl oder Verlust von persönlichen Gegenständen. Für diese Fälle muss eine persönliche Versicherung abgeschlossen werden.

Während deines Aufenthaltes in Italien musst du gegen Krankheit und Unfälle versichert sein. EU-Bürgern steht eine kostenlose medizinische Betreuung zu, wenn sie in Besitz einer Europäischen Krankenversicherungskarte sind, die sie bei ihrer Krankenkasse vor ihrer Abreise beantragen können.

SprachschülerInnen aus Ländern, die nicht zur EU gehören, müssen sich in ihrem Land erkundigen, gegen welche Fälle sie im Ausland versichert sind. Sollte der Versicherungsschutz nicht gedeckt sein, müssen sie einen Vertrag mit einer Krankenversicherung abschließen, um in Italien versichert zu sein.

Außerdem raten wir unseren SprachschülerInnen, sich gegen Verlust oder Diebstahl von persönlichen Objekten, Stornierung oder unerwartetes Abbrechen des Kurses zu versichern. Kontaktiere entweder dein Reiseunternehmen oder unsere Sprachschule für weitere Informationen.

Ärzte und Apotheken

Der Erste-Hilfe-Service der Notaufnahme der Krankenhäuser ist für jede/n offen, der dringend Hilfe braucht.

Die SCUOLA LEONARDO DA VINCI kann dir bei der Suche nach einem Arzt helfen, wenn du gesundheitliche Probleme hast.

In jeder Stadt gibt es 24-Stunden-Apotheken. Vergiss nicht, deine persönlichen Rezepte für verschreibungspflichtige Medikamente mitzubringen.

 

Feiertage

Unsere Sprachschulen sind an folgenden Feiertagen geschlossen: 6.Januar (Heilige drei Könige, auch "Befana"), 25.April, Ostermontag (nationaler Feiertag), 1.Mai (Tag der Arbeit), 2.Juni (Tag der Republik), 24. Juni (Heiliger Johannes, nur Florenz), 29.Juni (Sankt Peter und Paul, nur Rom), 15. August (MariäHimmelfahrt, auch "Ferragosto"), 1.November (Allerheiligen), 7. Dezember (Sankt Ambrosius), 8. Dezember (Mariä Empfängnis). Der Unterricht an diesen Tagen findet nicht statt, wird nicht nachgeholt und auch nicht erstattet.

Weitere Informationen.

Taschengeld


Die Höhe des Taschengeldes ist von Person zu Person unterschiedlich. Wir denken, dass 80 Euro pro Woche zum Überleben ausreichen, neben den Kosten für die Unterkunft und Essen. 

Telefon

Telefongespräche ins Ausland können von allen öffentlichen Telefonen aus stattfinden (in Telefonbüros, Bars, usw.). Außerdem verfügen unsere Sprachschulen in Florenz und Rom über ein öffentliches Telefon und ein Kreditkartentelefon.

Die Vorwahl für italienische Telefonnummern ist "+39".

'Festnetznummern': Festnetznummern beginnen immer mit einer "0";
'Handynummern': Handynummern beginnen nie mit einer "0".

Reisen mit dem Zug


Es gibt viele Nacht- und Eurocityverbindungen mit Italien. Personen unter 26 Jahren können von verschiedenen Angeboten profitieren. Reservierungen für Schlafwagons sollten so früh wie möglich erfolgen. Siena ist mit Florenz und Rom durch Busse und Züge verbunden. 

Reisen mit dem Auto

All unsere Sprachschulen befinden sich in Städten, die direkt mit den nationalen Autobahnen verbunden sind.

In der Altstadt ist das Parken nicht erlaubt. 

In Florenz ist das Parken in allen anderen Vierteln auf blauen Parkplätzen tagsüber kostenpflichtig und zwischen 20 Uhr und 8 Uhr morgens kostenfrei. 

Die Altstadt Roms kann ohne Genehmigung mit dem Auto nur nach 18 Uhr befahren werden. Außerhalb des Stadtzentrums gibt es viele kostenpflichtige Parkhäuser. 

In Siena gibt es Parkplätze rundum das historische Stadtzentrum. Die blauen Parkplätze sind kostenpflichtig, und von 20 Uhr bis 8 Uhr morgens kostenfrei. Die weißen Parkplätze sind teilweise kostenfrei (bitte die Schilder auf den Parkplätzen beachten).

Die meisten Parkplätze in Mailand sind für AnwohnerInnen reserviert (mit einer gelben Linie markiert) oder sind kostenpflichtig (mit einer blauen Linie markiert). Auf weiß markierten Parkplätzen kann kostenfrei geparkt werden (von diesen Parkplätzen gibt es nicht viele) oder man kann auf den blau markierten Parkplätzen parken, indem man eine “Sosta Milano” Karte kauft, die in Tabakläden erhältlich sind.
Dies ist eine sehr gute Alternative, wenn man das Auto für einen längeren Zeitraum in einer Tiefgarage parken will, vorallem, wenn sie in der Nähe von Metrostationen (Famagosta, Forlanini, Lodi, Lampugnano) liegen. Metrotickets, Wochen- und Monatskarten sind für einen fairen Preis erhältich. Vorsicht: die “Area C” gehört nicht zum Zentrum. Wenn man in diese Zone fahren möchte, muss man von 07:30 bis 18:30 zusätzliche 5 Euro zahlen.
Tipp: Die öffentlichen Verkehrsmittel in Mailand sind sehr zuverlässig. Wir empfehlen dir, sie zu nutzen!


Reisen mit dem Flugzeug

Unsere Sprachschulen in Florenz und Siena können von den Flughäfen in Florenz, Pisa und Rom-Fiumicino erreicht werden.

Die Sprachschule in Mailand kann von den Flughäfen Malpensa, Linate und Orio al Serio Bergamo erreicht werden. 

Die Sprachschule in Rom erreicht man gut vom Flughafen Fiumicino.


Visum

EU-Bürger brauchen kein Visum und können mit einem Personalausweis oder einem Reisepass nach Italien reisen. Personen aus anderen Ländern müssen sich über die Einreisebedingungen in der italienischen Botschaft ihres Landes erkundigen.
Wenn du dein Visum mehr als 90 Tage verlängern willst, musst du eine Antrag "D" stellen (Antrag für Studierende). Dafür stellt dir die Scuola Leonardo da Vinci nach deiner Anmeldung und Zahlungseingang der Kursgebühr ein Zertifikat aus, das du dem Visaantrag beifügen musst.

ANKUNFT / UNTERKUNFT / TRANSPORT 

Unterkunft in einer Gastfamilie


Beim Auswählen einer Gastfamilie achten wir nicht nur auf die Qualität der Unterkunft, sondern auch auf die Bereitschaft und Motivation der Familien, ausländische SprachschülerInnen aufzunehmen. Außerdem sollte die "Familie" nicht ganz wörtlich genommen werden, denn bei uns kann eine Gastfamilie neben einem Paar mit Kindern auch aus einer Person oder einem Paar ohne Kinder bestehen, die sich über die Gesellschaft eines/einer SprachschülerIn freuen.

Du kannst deine Kleidung per Hand waschen und das Bügeleisen kostenlos nutzen. Die Nutzung der Waschmaschine ist nicht vorgesehen, kann aber nach Absprache mit der Schule und dem Vermieter/der Gastfamilie arrangiert werden. 

Unterkunft in einer Wohngemeinschaft


Du wirst dir eine Wohnung oder eine Etage eines Hauses mit anderen SprachschülerInnen unserer Schule oder dem/der VermieterIn teilen.
Die Küche und das Bad sind für alle zugänglich.

Die Wohnungen sind möbliert und die Küche mit den wichtigsten Utensilien ausgestattet (Teller, Besteck, Tassen, usw.).
Du kannst gemeinsam mit deinen Mitbewohnern oder allein essen.
Strom, Gas, Wasser und Steuern sind im Preis enthalten.

Die Wohnung wird vor deiner Ankunft gereinigt. Während deines Aufenthaltes bist du für die Säuberung deines Zimmers und den Gemeinschaftsräumen (Küche und Bad) zuständig. Bettwäsche ist vorhanden und wird alle 14 Tage gewechselt. Handtücher musst du selbst mitbringen.

Wenn du diese Art von Unterkunft wählst, musst du bei der Schlüsselübergabe eine Kaution von 100 Euro bezahlen. Sie wird bei deiner Ankunft gezahlt und du bekommst sie am Abreisetag zurück, wenn nichts zu Schaden gekommen ist. 

Es gibt keine Telefone in den Wohnungen.

Wir raten dir, bei deiner Ankunft für Sonntag und Montag früh etwas zu essen einzuplanen, da die Supermärkte sonntags geschlossen haben. 
In Italien wird ein 220 Volt/AC-System genutzt. Die Steckdosen können sich von denen in deinem Land unterscheiden und du brauchst eventuell einen Adapter.


Reservierung der Unterkunft

Um deine Unterkunft zu buchen, brauchen wir deine Kreditkartennummer als Garantie. Wir senden dir dann die genaue Adresse der Unterkunft und den Betrag der Miete. Wir bitten dich, die Miete innerhalb von 3 Tagen nach deiner Ankunft in Italien zu bezahlen.


Unterkunft in einer Ferienwohnung

Ferienwohnungen sind praktischer als Wohngemeinschaften, aber auch etwas teurer. Sie können von einer oder zwei Personen bewohnt werden. Genaue Preise können wir dir auf Anfrage nennen. Bitte vergiss nicht, dass diese Wohnungen im Voraus reserviert werden müssen und dass die Preise von der Saison und der Stadt abhängig sind. 

Unterkunft in einem Hotel


Wir arbeiten mir Hotels zusammen, die sich in der Nähe der Schule befinden. Im Grundpreis sind enthalten: Bett, Frühstück, Raum mit Badewanne oder Dusche. Genaue Preise können wir dir auf Anfrage nennen, denn sie sind abhängig vom Hotel und von der Saison. Bitte buche so früh wie möglich. 

Verfügbarkeit

Die Unterkunft steht dir von Sonntag Nacht, dem Tag vor Kursbeginng, bis Samstag früh (10 Uhr), dem Tag nach Unterrichtsende, zur Verfügung. Wenn du einen Tag früher kommen möchtest oder länger bleiben willst, kontaktiere uns bitte, damit wir eine Lösung für dich finden. Die Ankunfts- und Rückreisetermine müssen bei der Anmeldung bestätigt werden. 
Wenn du dich für eine Gastfamilie oder eine Wohngemeinschaft entschieden hast, kannst du nicht früher als am Samstag vor Kursbeginn einchecken und nicht länger als bis Sonntag nach Kursende bleiben. 

Ankunft - Datum und Zeit


Wir müssen spätestens 4 Tage vor deiner Ankunft darüber informiert werden, an welchem Tag und um welche Uhrzeit zu bei uns ankommst. Nachdem du die Adresse deiner Unterkunft erhalten hast, bitten wir dich, deinen Vermieter telefonisch zu kontaktieren oder uns anzurufen, oder eine E-Mail oder ein Fax an unsere Schule zu schreiben, um uns über deine Ankunft zu informieren, damit alle Informationen so schnell wie möglich weitergeleitet werden können.  

Bettwäsche / Handtücher


Bettwäsche ist vorhanden und wird alle 14 Tage gewechselt. Handtücher musst du selbst mitbringen.

Waschmaschine

Wohngemeinschaft: In der Wohnung gibt es keine Waschmaschine. Für deine Wäsche musst du Waschsalons nutzen. In einer Gastfamilie: Die Nutzung der Waschmaschine ist nicht im Mietpreis enthalten. Du kannst diesbezüglich allerdings eventuell gegen einen Aufpreis eine Vereinbarung mit der Gastfamilie treffen. Handwäsche und die Nutzung des Bügeleisen sind möglich und im Preis enthalten.

Lage


Unsere Unterkünfte befinden sich entweder im Stadtzentrum oder in Vororten. Auf jeden Fall gibt es öffentliche Verkehrsmittel, mit denen du zur Schule und in die Stadt fahren kannst. Von außerhalb ins Stadtzentrum brauchst du in der Regel zwischen 15 und 25 Minuten mit öffentlichen Verkehrsmitteln (in Rom bis zu 50 Minuten). Vom Stadtzentrum aus brauchst du ungefähr 15 Minuten zu Fuß, um zur Sprachschule zu gelangen.

Verpflegung


In einer Gastfamilie kannst du zwischen Frühstück oder Halbpension (Frühstück und Abendessen) wählen. Du wirst in beiden Fällen gemeinsam mit der Familie essen. Vergiss nicht, dass die Essgewohnheiten der Italiener anders sein können, als deine eigenen. Zum Frühstück gibt es meist Kaffee oder Tee mit Weißbrot, Butter und Marmelade. Abends wird warm gegessen, gegen 20 Uhr. 

Bezahlung der Unterkunft


Die Scuola Leonardo da Vinci kümmert sich um die Buchung deiner Unterkunft. Dazu brauchen wir deine Kreditkartennummer (oder die deiner Eltern). Bitte zahle die Miete deiner Unterkunft innerhalb der ersten 3 Tage nach deiner Ankunft in Italien.

Doppelzimmer


Doppelzimmer können nur für zwei Sprachkursteilnehmer, die zusammen reisen bzw. vom Kursteilnehmer zusammen mit einer Begleitperson, die keinen Sprachkurs besucht, gebucht werden.

Transport


Bei deiner Ankunft empfehlen wir dir, dir ein Taxi zu nehmen, um zu deiner Unterkunft zu gelangen. Taxis sind:
1) meist an Taxiständen verfügbar, die sich außerhalb der Bahnhöfe und Flughäfen befinden
2) das praktischste Verkehrsmittel, um dein Gepäck zu transportieren
3) preiswert

Die Scuola Leonardo da Vinci bietet auch einen Transportservice von den Flughäfen Rom und Florenz, sowie den Bahnhöfen in Florenz, Siena und Rom an. Für weitere Informationen über die Fahrtkosten, schau dir unsere Preisliste an. Wenn du möchtest, dass wir dir eine Transportmöglichkeit organisieren, teile uns bitte alle wichtigen Informationen zu deiner Ankunft mit (Datum, Zeit, Zug-/Flugnummer). Wenn möglich, sollte dies bei der Anmeldung oder spätestens eine Woche vor deiner Ankunft erfolgen. 

Newsletter Leonardo da Vinci

Nichts mehr verpassen und immer auf dem neuesten Stand sein... Bestelle unseren Newsletter!

Kontaktiere uns!

Auf der Website unserer Sprachschule findest du alle nötigen Informationen. Sollten trotzdem noch Fragen offen bleiben, beantworten wir dir diese gern per E-Mail, Telefon oder wir senden dir unsere Broschüre. 

  • Telefon: +39 055 290305

Soziale Netzwerke

Folge uns auf facebook, twitter und anderen sozialen Netzwerken: 
Aktuelle Seite: Home FAQ