Scuola Leonardo da Vinci - Scuola di lingua italiana in Italia

Italienisch-Sprachschule "Scuola Leonardo da Vinci ®"

Italienisch lernen in Florenz, Mailand, Rom und Siena.
Offiziell anerkannt vom Italienischen Kultusministerium.

Scuola Leonardo da Vinci ®

Hilfreiche Tipps für deine Sprachreise in Rom

Nachfolgend kannst du ein paar wertvolle Informationen finden, die dir dabei helfen, deine Sprachreise nach Rom zu organiseren.

REISEVORBEREITUNG

Reisedokumente
EU-Bürger brauchen kein Visum und können nach Italien mit ihrem Personalausweis oder Reisepass einreisen. Alle Nicht-EU-Bürger sollten sich in ihrer nächstgelegenen italienischen Botschaft informieren. Falls du ein Visum brauchst, um deinen Aufenthalt auf länger als 90 Tage auszuweiten, solltest du ein "Typ D" (Studenten)visum beantragen. Nachdem du die Einschreibe- und Kursgebühr an unsere Schule bezahlt hast, wird dir die Schule ein Zertifikat ausstellen, das du für den Visa-Antrag benötigst.

Finanzielles
Die italienische Währung ist der Euro. Wenn du große Geldbeträge einwechseln möchtest, ist es in der Regel sinnvoller damit zu warten, bis du in Italien bist. Nichtsdestotrotz solltest du Bargeld für die ersten paar Tage mitbringen (für Taxifahrten und kleinere Ausgaben, etc.) Vermeide es, Geld in Wechselstuben zu wechseln, da du dort hohe Gebühren zahlen musst. Den besten Wechselkurs wirst du bei den Banken bekommen.
Kreditkarten werden fast überall akzeptiert. Geld kannst du an Geldautomaten (ATM) abheben, zum Beispiel mit MasterCard und Visa (mit PIN). Das Geld aus den Geldautomaten ist immer Euro. Denk daran, dass die täglich abhebbare Summe begrenzt ist.

Versicherung
Unsere Sprachschüler sind für den Weg zur Schule und von der Schule jeweils für eine Lektion vor und nach Unterrichtsbeginn, im Unterricht und während der von der Schule organisierten Freizeitaktivitäten unfallversichert. Der Versicherungsschutz gilt nicht für die Zeit, die außerhalb des Unterrichts oder der schulischen Aktivitäten verbracht wird. Die Versicherung gilt nicht für Krankheiten, Diebstahl oder Verlust von persönlichen Gegenständen. Wir empfehlen deswegen, einen persönlichen Versicherungsschutz in Anspruch zu nehmen und dich besonders um eine eigene Kranken- und Unfallversicherung zu kümmern. EU-Bürger haben Anspruch auf kostenlose Krankenversorgung in Italien, wenn sie eine EHIC-Karte bei sich tragen. Dieses kann beim der Krankenkasse im Heimatland vor der Abreise nach Italien angefordert werden.
Sprachschüler als Nicht-EU-Ländern müssen sich mit den Autoriäten ihres Heimatlandes in Verbindung setzen, um herauszufinden, ob sie für den Auslandsaufenthalt versichert sind. Wenn sie nicht versichert sind, sollten sie sich um entsprechende Krankenversicherung für ihren Italienaufenthalt kümmern.

 

ANKUNFT UND TRANSPORT

Anreise mit dem Zug
Ankunft am Hauptbahnhof in Rom (Termini). Reisende unter 26 Jahren bekommen einen besonderen Rabatt. Reservierungen sollten so früh wie möglich gemacht werden, da Züge in Italien oft schnell ausgebucht sind, besonders im Sommer.

Anreise mit dem Auto
Italienische Autobahnen sind straßenzollpflichtig. Autobahntankstellen haben 24 Stunden am Tag geöffnet. An anderen Orten sind die Öffnungszeiten von 7:30 bis 12:30 und von 15:30 bis 19:30. Außerhalb dieser offiziellen Öffnungszeiten gibt es Tankstellen mit Selbstbedienung, an denen man mit 5, 10 oder 20 Euroscheinen oder Kreditkarte zahlen kann.
Garagen und kostenpflichtige Parkplätze sind in Rom einfach zu finden. Es gibt die Möglichkeit, nach günstigeren, wöchentlichen oder monatlichen Gebühren zu fragen.
Frag deinen Vermieter nach dem nächstgelegenen Parkhaus. Wir empfehlen dir, deinen Autoclub nach der grünen Versicherungskarte für dein Auto zu fragen und keine Wertgegenstände im Auto zu lassen (Diebstahlversicherung).

Anreise mit dem Flugzeug
Der Flughafen in Rom—Fiumicino-Leonardo da Vinci (FCO) ist an die wichtigsten internationalen Flughäfen angebunden. Direktzüge verbinden den Flughafen mit dem Hauptbahnhof Rom (Roma Termini). Die Fahrt dauert ca. 30 Minuten. Die Regionalbahn hält an folgenden Haltestellen: Villa Bonelli, Trastevere, Ostiense, Tuscolana and Tiburtina.
- Fiumicino Flughafen Auskunft:+39 0665951.

Zur Unterkunft
Sobald du in Rom angekommen bist, empfehlen wir dir, ein Taxi bis zu deiner Unterkunft zu nehmen. Taxis sind leicht an den TAXI Stationen vor den Eingängen zum Flughafen oder zum Bahnhof zu finden. Achtung: Steig nur in die weißen Taxen ein, die mit einem Zähler ausgestattet sind. Private Taxiunternehmen sind oft teurer. Keine Sorge, falls du noch kein Italienisch sprichst, es reicht aus, dem Fahrer die Adresse zu zeigen.
Vom Hauptbahnhof fahren Stadtbusse und eine U-Bahn, die bis Mitternacht fährt. Auf Anfrage kann die Scuola Leonardo da Vinci dir einen Transferservice vom Flughafen oder Bahnhof bis zu deiner Unterkunft anbieten. Dafür arbeiten wir mit einer unabhängigen Transportfirma zusammen. Ein Fahrer wird mit einem Schild auf dich warten, das deinen Namen trägt. Die Preise für diesen Service findest du auf unserer aktuellen Preisliste. Falls ein Transferservice für dich in Frage kommt, gib das bitte auf dem Einschreibeformular an oder schreibe uns spätestens eine Woche vor deiner Ankunft. Dafür benötigen wir die exakten Informationen zu deiner Ankuft; Tag, Uhrzeit, Flug- oder Zugnummer.

SCHULE UND UNTERRICHT

Die Sprachschule
Unsere Schule befindet sich nur 5 Gehminuten entfernt von der Piazza Navona, im historischen Stadtkern Roms: Piazza dell‘Orologio 7 (1. Stock).
Tel: +39-06.68892513
Fax: +39-06.68219084
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der erste Kurstag
Komme am ersten Unterrichtstag um 8:30 Uhr zum Empfang der Adresse Piazza dell’Orologio 7.
Sprachschüler mit sehr geringen oder gar keinen Sprachkenntnissen des Italienischen haben dann direkt ihre erste Lektion. Alle anderen Schüler durchlaufen einen kurzen schriftlichen und mündlichen Einstufungstest, der sie der richtigen Leistungsstufe zuordnet. Bei Fragen zum Sprachniveau kannst du dich gern an unser Sekretariat wenden.
Bitte bring dir selbst was zum Schreiben mit (Stift und Papier).

Sprachunterricht
Der Stundenplan sieht verschiedene Unterrichtseinheiten vor. Für Informationen über den individuellen Einzelunterricht des Kursprogramms Intensiv Plus und Privatlektionen, wende dich bitte an unser Sekretariat. Für jede Lerneinheit ist eine 15-minütige Kaffeepause vorgesehen. Der Unterricht findet von Anfang an auf Italienisch statt. Zusätzlich zu den Grammatikübungen basiert unsere Lehrmethode auf Leseverstehen und Verständnis von gesprochenem Italienisch. Alle notwendigen Unterrichtsmaterialien sind in der Kursgebühr mit inbegriffen. Du solltest jedoch dein eigenes Wörterbuch mitbringen.

Bezahlung
Der Gesamtbetrag für den Kurs muss spätestens 21 Tage vor der Anreise beglichen werden.

Diplome und Zertifikate
Während deines Aufenthaltes wird dein Lernfortschritt kontrolliert. Nach dem Ende jeder Lernstufe wirst du einen Test machen. Bei Bedarf kannst du am vorletzten Tag deines Kurses ein abschließendes Examen für das Scuola Leonardo da Vinci Zertifikat ablegen.
Am letzten Tag des Kurses können die Schüler auf Anfrage ihre Zertifikate und Teilnahmebestätigungen am Empfang abholen.
Vier Mal im Jahr, am Ende der März-, Juni-, September- oder Dezemberkurse finden die Examen der Accademia Italiana di Lingua (AIL) statt:  das Examen für das "Diploma Firenze" DELI (Basiskenntnisse), DILI (Mittelstufe), DILC (Mittelstufe Business-Italienisch), DALI (Fortgeschrittene Kenntnisse) und DALC (fortgeschrittenes Business Italienisch).
Wir bieten vierwöchige Vorbereitungskurse für das AIL Examen an. Schüler, die am "Firenze"-Examen interessiert sind, sollten sich in dem Monat des Examens für einen Kurs anmelden.

Feiertage
An nationalen Feiertagen bleibt unsere Schule geschlossen. Der Unterricht wird nicht nachgeholt und wird nicht zurückerstattet.

Deine Kontaktperson
Wenn du Fragen oder Probleme mit deinem Unterrichtsplan hast, wende dich direkt an unser Sekretariat. Am Empfang versorgen wir dich mit Informationen bezüglich deines Studentenausweises, Busfahrkarten, Stadtplänen, Ausflügen, Restaurants, Bars, Museen, Supermärkten usw. Der Empfang hat montags bis freitags zwischen 8:30 und 18:00 Uhr durchgängig geöffnet. Während dieser Zeit kannst du auch deine persönliche Post und Faxe abholen.

Studentenausweis
Du kannst deinen Studentenausweis am Empfang abholen. Wenn du ihn vorzeigst, bekommst du in vielen Bars, Restaurants oder Fitnessstudios Rabatte. Auf Anfrage geben wir dir eine Liste mit den Rabatten.

Fragebogen
Am Ende unseres Aufenthalts bitten wir dich, dir ein paar Minuten Zeit zu nehmen, um unseren Fragebogen auszufüllen. Deine Meinung ist uns sehr wichtig!

Freizeitprogramm
Alle zwei Wochen veröffentlichen wir einen neuen Kalender mit aktuellen kulturellen Events. Darüber hinaus bezieht die Schule das Monatsmagazin "Romeing", dem Guide zur Kulturszene und dem Nachtleben Roms. Du kannst dir jederzeit eine Ausgabe am Empfang abholen.

UNTERKUNFT

In den meisten Fällen befindet sich die Unterkunft, die von der Schule organisiert wird, im historischen Stadtzentrum oder seiner Umgebung, ca. 20 bis 50 Minuten mit dem Bus von der Schule entfernt. Bettwäsche wird gestellt und alle zwei Wochen gewechselt. Handtücher müssen von den SprachschülerInnen selbst mitgebracht werden. Zwei verschiedene Möglichkeiten stehen zur Verfügung:

IN GASTFAMILIEN
Diese Art der Unterkunft hat den Vorteil, die italienische Kultur und ihre Traditionen direkt und gemeinsam mit der Gastfamilie zu entdecken. Dies setzt auch eine gewisse Anpassung and die Gewohnheiten und den Tagesablauf der Gastfamilie voraus. Du hast die Wahl zwischen Frühstück oder Frühstück und Abendbrot. Die Schüler dürfen sich in allen Gemeinschaftsräumen (z.B. Wohnzimmer, Küche) aufhalten und haben die Möglichkeit, Telefonanrufe zu erhalten. Die Gastfamilie kann gegebenenfalls auch aus nur einer Person bestehen. 

WOHNUNG MIT BAD UND GEMEINSCHAFTSKÜCHE
Es handelt sich hierbei um eine Wohngemeinschaft, die mit anderen Schülern oder Studenten aus Italien oder aus dem Ausland geteilt wird. Die Schüler sind dadurch unabhängiger und eigenständiger. Das Bad und die Küche sind für alle Mitbewohner zugänglich.

Buchung und Bezahlung der Unterkunft

Die Schüler werden gebeten, dem Gastgeber oder Vermieter unabhängig von der Art der Unterkunft mindestens vier Tage vor ihrer Anreise die Ankunftszeit mitzuteilen.

Um eine Buchung durchzuführen benötigt die Schule als Garantie eine Kreditkartennummer (des/der SchülerIn oder eines Bekannten). Sobald die Unterkunft bestätigt wurde, erhält der/die SchülerIn Informationen über den genauen Mietpreis. Dieser muss sofort nach Ankunft bar und direkt an den Vermieter gezahlt werden. Sollten Zweifel bezüglich der Vertrauenswürdigkeit des Vermieters bestehen, kontaktiere bitte das Sekretariat der Schule, bevor du die Miete zahlst.

 

TIPPS UND RATSCHLÄGE

Aufenthaltsgenehmigung
Das italienische Gesetz verlangt von allen, die nur mit einem Visum ins Land einreisen können und jenen, die länger als 3 Monate bleiben wollen, dass sie eine Aufenthaltsgenehmigung (permesso di soggiorno) beantragen. Das sollte innerhalb der ersten 8 Tage deines Aufenthalts passieren. Mehr Informationen dazu kannst du bei uns am Empfang erfragen.

Steuernummer (Codice Fiscale)
Alle, die in Italien arbeiten, brauchen diese Nummer. Es wird auch bei offiziellen Angelegenheiten, wie beispielsweise ein Bankkonto eröffnen, einen neuen Telefonanschluss anmelden oder für bestimmte Arten der medizinischen Versorgung. Bringe dein Ausweisdokument an folgende Stelle

Finanzamt (Ufficio Imposte Dirette) - via lppolito Nievo 36, 06583191 (Mo — Thu: 8:30 am to 4 pm; Fr 8.30-12 am).
Du wirst dazu aufgefordert, ein Formular auszufüllen und einige Tage später zurückzukommen, um die Karte abzuholen. Wenn du willst, kann dir die Karte auch per Post geschickt werden.

 

TOURIST-INFORMATION

Wo du dich informieren kannst:
Im Stadtzentrum Roms gibt es viele Touristinformationen, in der du Auskunft über kulturelle Veranstaltungen in Rom und Umgebung bekommen kannst. Viele Reisebüros können dir auch Informationen über Zug- und Busfahrpläne, Stadtführungen und Sehenswürdigkeiten geben. Einige verfügen auch über Listen mit offiziellen StadtführerInnen. An unserer Rezeption erhältst du das kostenlose Stadtmagazin - “Romeing”.
An Kiosks kannst du Zeitschriften kaufen, in denen Veranstaltungen in Rom und Umgebung vorgestellt werden. Die Broschüre «Trova Roma» wird jeden Donnerstag in der Zeitung "La Repubblica"veröffentlicht. Weitere Informationen findest du auch auf der Regionalseite der Tageszeitung ‘La Repubblica'.
Offizielle Touristinformation (EPT);
- Ente Provinciale per il Turismo di Roma,
via Parigi 5, 0648899255
(Mo—Fr:8:15 - 19:15 Uhr, Sa: 8:15 - 13:45 Uhr)

Touristinformationen (APT):
Touristinformationen sind 365 Tage im Jahr geöffnet und sind überall im Stadtzentrum und an Bahnhöfen und Flughäfen zu finden. In der Regel sind sie von 9:30 bis 19:00 Uhr geöffnet.  
Tourist Information “Ciampino”, Gepäckausgabe Internationale Ankünfte, 9.00 Uhr bis 18:30 Uhr
Tourist Information "Fiumicino", Aeroporto Internazionale "Leonardo Da Vinci"International Arrivals – Terminal B C, 9.00 Uhr bis 18:30 Uhr
Tourist Information "Ostia Lido", Lungomare Paolo Toscanelli, 9.30 Uhr bis 19:00 Uhr
Tourist Information "Castel Sant'Angelo", Piazza Pia, 9.30 Uhr bis 19:00 Uhr
Tourist Information " Minghetti", Via Marco Minghetti, 9.30 Uhr bis 19:00 Uhr
Tourist Information "Navona", Piazza delle Cinque Lune, 9.30 Uhr bis 19:00 Uhr
Tourist Information "Nazionale", Via Nazionalenear Palazzo delle Esposizioni, 9.30 Uhr bis 19:00 Uhr
Tourist Information "Santa Maria Maggiore", Via dell'Olmata, 9.30 Uhr bis 19:00 Uhr
Tourist Information "Sonnino", Piazza Sidney Sonnino, 9.30 Uhr bis 19:00 Uhr
Tourist Information "Termini", Via Giovanni Giolitti, 34, Büro F Plattform 24,8.00 Uhr bis 20.30 Uhr

ÖFFENTLICHE VERKEHRSMITTEL

Züge
Zugfahrten sind verhältnismäßig preiswert in Italien.  Der "Eurostar", für den man Plätze reservieren muss, ist etwas teurer. Das Zugticket ist nur gültig, wenn es vorher in den gelben Entwertern am Anfang jedes Bahnsteigs entwertet wird. 
Weitere Informationen hier:  www.trenitalia.com, www.italotreno.it

Bus / Straßenbahn / U-Bahn
Der Verkehrsbund ATAC bietet ein Liniennetz von Bussen, Straßenbahnen und U-Bahnen in Rom und Umgebung an.
Einzelfahrkarten sind in "Tabacchi"-Läden (die man an ihrem "T" erkennt), den meisten Kiosks und den ATAC-Verkaufsstellen erhältlich. Auch hier sind die Fahrkarten nur gültig, wenn du sie bei Fahrtantritt entwertest. Fahrpläne und Liniennetze findest du auf http://www.atac.roma.it/ .

Fernbusse
Die Busagentur COTRAL ist an den blauen Fernbussen zu erkennen, die im Lazio fahren.
- COTRAL, via dei Radiotelegrahsti 44, 0657031
- Info Fahrpläne: 800431784 (Mo - Fr: 8 Uhr - 18 Uhr)
Tickets an den Endhaltestellen der U-Bahn und am Bahnhof Roma Termini.
http://www.cotralspa.it/

Taxis
Offizielle Taxis sind entweder weiß oder gelb. Privattaxis ohne Taxameter sind oft teurer. In Rom findest du viele Taxistände. Im Zentrum findest du sie hier:
Piazza della Chiesa Nuova / Pantheon / Piazza di Spagna / Vaticano / Largo di Torre Argentina / Stazione Termini / Piazza del Popolo / Piazza Venezia / Piazza della Repubblica / Piazza Euclide / Piazza San Silvestro / Piazza Sonnino (Trastevere)
Ein einfacher Weg, ein Taxi zu bekommen, ist direkt in der Taxizentrale anzurufen. Diese bestätigt dir dann die Reservierung und schickt dir den Namen und die Nummer des Taxis und die Wartezeit (z.B. Monaco 80).
- Radio-Taxi:
066645 / 063570 / 064157 / 064994 / 065551

KOMMUNIKATION

Telefonieren?
Öffentliche Telefone in Italien funktionieren mit Telefonkarten oder Münzen. Du kannst von fast allen Telefonzellen aus ins Ausland telefonieren. Zum Telefonieren brauchst du eine Telefonkarte, die du bei der Post, in "Tabacchi"-Läden oder Kiosks kaufen kannst. In Telefoncafés kannst du auch am Ende des Gesprächs bezahlen:
Die Vorwahl für Italien ist '+39':

Internet, E-Mail und Fax
Die Adresse unserer Sprachschule kann auch für private Briefe genutzt werden:
Piazza dell’Orologio 7
00186 Rome, Italia
Sag bitte dem Absender, dass er deinen Namen auf den Umschlag schreiben soll. 
Wir haben einen Internetraum und free Wi-Fi überall in der Sprachschule.
Faxe können bei der Post, in Copy-Shops und in der Sprachschule für einen kleinen Preis verschickt werden. In der Schule kannst du kostenlos Faxe empfangen. Unsere Faxnummer ist +390668219084

WEITERE INFORMATIONEN

 

Banken
Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 8:30 - 13:30 Uhr und 14:45 - 15:45 Uhr / Die Öffnungszeiten können von einer Bank zur anderen leicht variieren. Die meisten Banken haben samstags, sonntags und an Feiertagen geschlossen. Oft schließen sie um 11:30 am Tag vor dem Feiertag. 
Wir empfehlen dir folgende Bank:
- Banca IntesaBci, via del Corso 226, 0667121

Post
Öffnungszeiten der Hauppost: 
Mo - Fr: 8:30 - 18:30 Uhr, Sa: 8:30 - 13 Uhr
Briefmarken sind bei der Post und in "Tabacchi“-Läden erhältlich.

Geschäfte und Märkte
In Rom kann man wunderbar shoppen. In der Regel gelten folgende Öffnungszeiten: 
9:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Montag früh sind die meisten Geschäfte geschlossen. 
Die Kaufhäuser im Zentrum (STANDA, UPIM, Rinascente usw.) haben jeden Tag und auch sonntags geöffnet.
Supermärkte (Conad, GS Supermarket, PAM usw.) haben meist von 8:00 bis 20:00 Uhr und sonntags von 8:00 bis 13:00 Uhr geöffnet. 
SprachschülerInnen in Wohngemeinschaften empfehlen wir, etwas zu essen für den ersten Abend einzuplanen, da die Supermärkte sonntags meist geschlossen sind.
Rom ist auch für seine Märkte bekannt. Neben Obst und Gemüse findet man dort auch Kleidung, Taschen und Haushaltswaren. 
- Mercato Campo de‘ Fiori, piazza Campo de‘ Fiori: Mo — Sa: 6 - 13 Uhr (Obst, Gemüse, Blumen)
- Mercato Porta Portese, viale Trastevere/Porta Portese: Sonntag früh (Flohmarkt)

Waschsalons
Waschen und trocknen kann man über all in der Stadt in Waschsalons. In der Regel sind die Waschsalons von 8 Uhr bis 22 Uhr geöffnet.

Bücher, Zeitungen, Zeitschriften
In Rom gibt es viele Buchhandlungen, die Bücher in italienischer Sprache und Fremdsprachen verkaufen:
- Remo Croce, Corso Vittorio Emanuele Il 158, 0668802858
- Feltrinelli, L.go Torre Argentina 5/a, 0668803248
- Feltrinelli International, via Emanuele Orlando 84/86, 064827878
- Herder International Book Center, piazza Montecitorio 117/120,  066794628
- Economy Book & Video Center, via Torino 136, 064746877
In größeren Zeitungsläden und am Hauptbahnhof bekommst du auch internationale Zeitungen und Zeitschriften. Die wichtigsten italienischen Tageszeitungen sind `Il Messaggero’ und ‘La Repubblica’. Es gibt auch viele Wochenzeitschriften wie ‘Espresso’, ‘Panorama' und ‘Europeo’. Jeden Dienstag und Freitag wird die "Porta Portese" veröffentlicht, eine Zeitung mit kostenlosen Annoncen für Personen, die eine Arbeit, eine Wohnung, gebrauchte Objekte, einen Babysitter, usw. suchen. 

Bars und Cafés
In den meisten Bars und Cafés kostet der Kaffee nur die Hälfte, wenn du ihn am Tresen (al banco) trinkst, statt ihn an einem Tisch zu trinken (al tavolo). 

Restaurants, Pizzerien
An unserer Rezeption kannst du eine Liste mit Restaurants und Pizzerien erhalten, die Ermäßigungen für unsere SprachschülerInnen anbieten. 

Sicherheit
Rom ist eine sichere Stadt. Trotzdem solltest du einige Dinge beachten. Da Rom eine sehr touristische Stadt ist, gibt es leider auch Taschendiebe. Du solltest immer auf deine Taschen und dein Portemonnaie achten, vor allem in Bussen und Zügen. Trage nie zu große Geldsummen bei dir. Wenn du an einer Straße langläufst, trage deine Tasche auf der Seite, die nicht zur Straße zeigt. Wir empfehlen dir, eine Kopie deines Ausweises und deiner Kreditkarte zu machen und diese getrennt von den Originalen aufzubewahren. 

Ärzte und Zahnärzte
Adressen von Ärzten findest du in den Gelben Seiten (pagine gialle). Suche dort nach “Medici". Die Botschaften haben auch eine Liste der Ärzte, die deine Muttersprache sprechen. In Notfällen (auch nachts oder sonntags) solltest du die "Guardia medica“ anrufen: 064826741
In allen Krankenhäusern gibt es eine Notaufnahme "pronto soccorso". Sie ist kostenlos für alle Personen, die dringend medizinische Hilfe brauchen. 
- Krankenhaus Fatebenefratelli (Isola Tiberina), piazza Fatebenefratelli 2, 066837299
Andere Medicozentren:
- Romamedica, (+39) 338 622 4832 (day and night)
- Med—Line: 068080995 (day and night):
- Studio Medico del Gesù, Corso Vittorio Emanuele 18, 066991639: Mo — Fr: 9 Uhr - 12 Uhr und 15 Uhr - 19 Uhr; Sa: 9 Uhr - 12 Uhr
Adressen von Zahnärzten findest du ebenfalls in den Gelben Seiten (pagine gialle). Suche nach "Dentisti".
Hier einige Adressen:
- Ospedale G. Eastman, viale Regina Elena 287/B, 06844831 (24 Lektionen NUR FÜR NOTFÄLLE)
- Dr. Carmela Santilli, via Britannia 31, 06.70497238 (Ermäßigungen für StudentInnen)
- Dr. Decaesstecker Karel (spricht Englisch), Corso Vittorio Emanuele II 266, 066896774

Apotheken
Wenn du Medikamente außerhalb der Öffnungszeiten benötigst, wird im Schaufenster der Apotheke angezeigt, wo sich die nächste offene Apotheke befindet. Es gibt außerdem eine Telefonnummer, unter der du Auskunft über offene Apotheken in der ganzen Stadt erhälst: 
- Farmacia della Stazione, piazza dei Cinquecento 49, 064880019 (Tag und Nacht)
- Pronto Farmacia, 06228941
Folgende Apotheken haben verlängerte Öffnungszeiten:
- Farmacia lnternazionale, piazza Barberini 49, 064825456 oder 064871195
- Farmacia Piram, via Nazionale 228, 064880754
- Farmacia Arenula, via Arenula 73, 0668803278

Botschaften
Adressen von Botschaften sind ebenfalls in den Gelben Seiten (pagine gialle) zu finden, in dem du nach "Ambasciate" suchst. Oder schau auf aboutroma.com: http://www.aboutroma.com/rome-embassies.html

Zeitzone
Italien gehört zur mitteleuropäischen Zeitzone (MET):
London: -1; New York: -6; Los Angeles: -9; Tokio: +8.

Strom
In Italien beträgt die Stromspannung 220/230 Volt. Stecker aus Großbritanien und Australien funktionieren nur mit Adapter. Stecker aus den USA benötigen eine andere Stromspannung und funktionieren deshalb auch nur mit einem Adapter. Euro-Stecker funktionieren ohne Adapter, außer "Schuko"-Stecker.

Temperatur
In Rom herrscht ein mediterranes Klima mit milden und regnerischen Wintern und warmen, trockenen Sommern. 

Wichtige Adressen und Telefonnummern
- Nofallnummer der Schule bei der Ankunft (Sonntag): 3280313040 (aus dem Ausland: 0039 3280313040)
- Falls du den Transferservice gebucht hast: Transfer-Service-Notfallnummer bei der Ankunft (normalerweise Sonntag) ; Caravel Auto: 3488819571 (aus dem Ausland: 0039 3488819571)
- Polizeihauptbehörde (Questura centrale), 0646861
- Polizeibehörde für AusländerInnen (Ufficio Stranieri), via Genova 2, 0646863216
- Carabinieri, piazza Venezia, 066789557 (for theft)
- Verkehrspolizei (Vigili urbani), 0667691
- Abschleppdienst, via Consolazione 4, 066798108
- Fundbüro (Ufficio oggetti smariti), via Nicolo Bettoni 1, 065816040 Mo — Fr: 8:30 Uhr — 12:30 Uhr
- Polizei: 112 or 113
- Notarzt(Guardia Medica), 064826741

Eine kurze Check-Liste
- Gültiger Pass bzw. Personalausweis
- Tickets und Reservierungen
- Versicherungsdokumente
- Geld, Kreditkarten
- Persönliche Medikamente
- EHIC-Karte (Krankenversicherung für EU-Bürger)
- Verwandte über die Adresse in Italien informieren 
- Die Schule über die Ankunftszeit informieren
- Transferbestätigung der Schule (falls gebucht)

 

 

Italienisch lernen in Rom - Stell uns deine Fragen!

 

SCUOLA LEONARDO DA VINCI ROM

Offiziell anerkannt vom Italienischen Kultusministerium. 
Adresse: Piazza dell'Orologio 7  IT - 00186, Rom, Italien
Telefon: (+39) 06-688.925.13 - Fax: (+39) 06-682.190.84
Skype
: learnitalianrome - Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Karte: Google Map - Kontakt: hier

REISEFÜHRER ROM

Wenn du noch mehr über Rom, seine Geschichte und Kultur erfahren willst, empfehlen wir dir AboutRoma.com, deinen Online-Reiseführer. Hier findest du alle wichtigen Informationen über Rom, die du brauchst.

Newsletter Leonardo da Vinci

Nichts mehr verpassen und immer auf dem neuesten Stand sein... Bestelle unseren Newsletter!

Kontaktiere uns!

Auf der Website unserer Sprachschule findest du alle nötigen Informationen. Sollten trotzdem noch Fragen offen bleiben, beantworten wir dir diese gern per E-Mail, Telefon oder wir senden dir unsere Broschüre. 

  • Telefon: +39 055 290305

Soziale Netzwerke

Folge uns auf facebook, twitter und anderen sozialen Netzwerken: 
Aktuelle Seite: Home Hilfreiche Tipps für deine Sprachreise nach Rom

We use cookies to improve our website and your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our Privacy Policy.

I accept cookies from this site