Scuola Leonardo da Vinci - Scuola di lingua italiana in Italia

Italienisch-Sprachschule "Scuola Leonardo da Vinci ®"

Italienisch lernen in Florenz, Mailand, Rom und Siena.
Offiziell anerkannt vom Italienischen Kultusministerium.

Scuola Leonardo da Vinci ®

Hilfreiche Tipps für deine Sprachreise in Mailand

Unten findest du hilreiche Informationen, die dir dabei helfen, deine Ankunft in Mailand zu organisieren und wichtige Nummern für deinen Aufenthalt. Diese Informationen kannst du auch als PDF herunterladen. So kannst du sie ausdrucken und bei dir tragen.

REISEVORBEREITUNG

Reisedokumente, Visum

EU-Bürger brauchen kein Visum, um nach Italien einzureisen, allerdings brauchen sie ein gültiges Ausweisdokument oder einen Reisepass. Nicht-EU-Bürger müssen sich bei ihrer nächsten italienischen Botschaft über die Einreisebedingungen informieren. Falls du ein Visum für mehr als 90 Tage brauchst, besorge dir das Visum D. Von der Schule bekommst du alle für die Beantragung des Visums benötigten Informationen, sobald du die Anmeldegebühr und die volle Kursgebühr bezahlt hast. 

Finanzielles
Die italienische Währung ist der Euro.
Um größere Mengen Geld zu wechseln, ist es ratsam zu warten, bis man in Italien angekommen ist. Trotzdem solltest du daran denken, genug Bargeld für die ersten paar Tage mitzubringen (Taxifahrten, kleine Besorgungen, usw.). Wechselstuben haben meist sehr hohe Gebühren, den besten Kurs erhälst du, wenn du dein Geld bei der Bank wechselst. Reiseschecks und Kreditkarten werden fast überall akzeptiert. Geld kannst du an Geldautomaten abheben, wenn du eine Girokarte hast, die zu einem internationalen Netzwerk gehört (Bancomat, Postamat, EC, Cirrus, Plus, Maestro, etc.).

Versicherungen und Konditionen

Unsere Schüler sind während ihres Aufenthalts für den Weg zur und von der Schule (eine Stunde vor und nach Unterrichtsbeginn), für die Zeit des Unterrichts und für die Unternehmungen, die die Schule außerhalb des Unterrichts organisiert, versichert. Außerhalb des Unterrichts (in der Wohnung oder der Freizeit) gilt der Versicherungsschutz nicht. Es gibt keine Kranken-, Unfall- oder Diebstahlversicherung. Deswegen empfehlen wir dringend, dass du dich privat kranken- und unfallversichern lässt. EU-Bürger erhalten in Italien kostenlose Krankenversorgung, wenn sie ihre Europäische Versicherungskarte mit dabei haben. Diese kann bei der Krankenkrasse im Heimatland beantragt werden. Nicht-EU-Bürger müssen sich mit der jeweiligen Instanz in ihrem Heimatland in Verbindung setzen. 

REISE UND TRANSFERSERVICE

Anreise mit dem Zug
Mailand ist gut angebunden an Frankreich, Deutschland und die Schweiz. Der Hauptbahnhof heißt “Milano Centrale” und hat gute Verbindungen mit den größeren Städten Europas. Es gibt mehrere Eurocity Tag- und Nachtverbindungen nach Italien. Reisende unter 26 Jahren erhalten spezielle Ermäßigungen. Reservierungen sollten so früh wie möglich gemacht werden, da Zugverbindungen in Italien schnell ausgebucht sind, besonders in den Sommermonaten.

Anreise mit dem Auto
Setze dich mit deinem Automobilclub in Verbindung, um an Informationen und Reisekarten zu kommen. Mailand kann leicht über 3 verschiedene Autobahnen erreicht werden: A1 (verbindet Mailand mit Rom und der Schweiz), A3 (verbindet Mailand mit Turin und Venedig), A7 (verbindet Mailand mit Genua). Auf italienischen Autobahnen muss eine Autobahnmaut bezahlt werden. Tankstellen am Rande der Autobahnen haben 24 Stunden am Tag geöffnet. In anderen Orten gibt es geänderte Öffnungszeiten: 7:30 Uhr bis 12:30 Uhr und 15:30 Uhr bis 19:30 Uhr. Außerhalb dieser Zeiten gibt es Selbstbedienungstankstellen, an denen du mit 5,10 oder 20 Euro Scheinen oder deiner Kreditkarte bezahlen kannst. In ganz Mailand gibt es Parkhäuser und kostenpflichtige Parkplatzanlage. Es gibt die Möglichkeit, günstigere Wochen- oder Monatsparkkarten zu erwerben.

Zwei Parkhäuser können wir besonders empfehlen:

  • Garage Vono, via Giovenale 7, Tel. 028373421 - täglich von 6:00 Uhr bis 1:00 Uhr
  • Garage Gorizia, viale Gorizia 14/16, Tel. 0258106398 - 24 Stunden am Tag geöffnet

Falls du dein Auto auf der Straße parkst, beachte unbedingt die Straßenschilder. Frag auch deinen Vermieter, an welchem Wochentag die wöchentliche Straßenreinigung (pulizia della strada) stattfindet. In dieser Nacht musst du dein Auto woanders parken, sonst wird es abgeschleppt und der Polizei gemeldet.

Wir empfehlen dir, bei deinem Automobilclub nach der grünen Versicherungskarte zu fragen. Denk dran, keine Wertgegenstände im Auto liegenzulassen, um die Einbruchwahrscheinlichkeit zu verringern.

 Anreise mit dem Flugzeug

Mailand hat zwei international angebundene Flughäfen,“Linate” und “Malpensa”. Mailand ist auch gut an den Flughafen in Bergamo, “Orio al Serio”, angebunden.

•   Malpensa Express ist ein Zug, der den Flughafen Malpensa mit dem Bahnhof Cadoma verbindet, der sich direkt im Stadtzentrum Mailands befindet und und mit den Metro-Linien 1 (rot) und 2 (grün) verbunden ist. Preis: 11 Euro, Fahrtzeit: 40 Minuten, Fahrplan: alle 30 Minuten zwischen 6:45 und 21:45 Uhr.

http://www.malpensaexpress.it/

•   Die Malpensa Shuttle Busse fahren alle 20 Minuten. Malpensa Flughafen bis Mailand Hauptbahnhof, Preis: 7,50 Euro, Fahrtzeit: 50 Minuten, fährt zwischen 5:00 und 22:30 Uhr. 

http://www.malpensashuttle.it/

•    Die Malpensa Express Busse fahren alle 30 Minuten. Malpensa Flughafen bis Mailand Hauptbahnhof, Preis: 5,50 Euro, Fahrtzeit: 50 Minuten, fährt zwischen 3:45 und 0:30 Uhr. 

Malpensa Flughafen Information: 0274852200

Malpensa Webseite: www.sea-aeroportimilano.it

•    Der Star Fly Bus Service verbindet den Flughafen Linate mit Mailand Hauptbahnhof, Preis: 3 Euro, Fahrtzeit: 30 Minuten, fährt zwischen 6:05 Uhr und 23:45 Uhr.

•    Der ATM City Bus Nummer 73 verbindet den Flughafen Linate mit dem Stadtzentrum (Piazza S. Babila); Preis: 1 Euro, fährt zwischen 6:05 Uhr und 00:55 Uhr.

Linate Flughafen Information: 0274852200

Linate Webseite: http://www.sea-aeroportimilano.it

•    Der Orioshhuttle Bus Service von Bergamo “Orio al Serio” Flughafen zum Mailand Hauptbahnhof, Preis: 10 Euro, Fahrtzeit: 2 Stunden, fährt zwischen 4:30 Uhr und 1:00 Uhr.  http://www.orioshuttle.com/

Bergamo Flughafen Information:  035326323

Orio al Serio Webseite: http://www.orioaeroporto.it

 

 

Transfer zur Unterkunft 

Nach der Ankunft in Mailand empfehlen wir dir, dass du bis zu deiner Unterkunft ein Taxi nimmst. Taxis findest du an den TAXI Stationen in der Nähe der Flughäfen und des Bahnhofs. Achtung: Nimm immer die gelben oder die weißen Taxis mit Zähler. Private Taxiunternehmen sind oft teurer. Keine Sorge, wenn du (noch) kein Italienisch sprichst! Es reicht, dem Fahrer die Adresse zu zeigen.

Vom Hauptbahnhof fahren Stadtbusse und die Metro, täglich bis Mitternacht.

Auf Anfrage bietet dir die Scuola Leonardo da Vinci  einen Transfer Service vom Flughafen/vom Hauptbahnhof bis zu deiner Unterkunft an. Ein Fahrer wartet mit einem Schild mit deinem Namen auf dich, um dich abzuholen. Die Preise für Einzelfahrten kannst du unserer aktuellen Preisliste entnehmen. Falls du diesen Service in Anspruch nehmen willst, gib dies bitte auf deinem Anmeldeformular an oder informiere uns spätestens eine Woche vor deiner Ankunft. Wir brauchen deine exakten Reiseinformationen, d.h. Anreisetag, Uhrzeit, Flug- oder Zugnummer.

 

 

SCHULE UND UNTERRICHT

Die Sprachschule
Unsere Schule befindet sich in der Navigli-Zone, 15 Minuten Fußweg von der Piazza Duomo:
Via Carlo Darwin 20, Gebäude B, 2. Etage
Tel: +39-02.8324.1002
Fax: +39-02.8942.5256
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Notfalltelefonnummer (nur für das Wochenende): +39-346.2179025
Unterkunft: +39-346.2179025
Transfer Service: Du bekommst eine Transferbestätitung zugeschickt, sobald der Service bestätigt wurde.

Der erste Schultag
Die Schule befindet sich mitten auf dem Universitätscampus, die Scuola Leonardo da Vinci ist im Gebäude B, im 2. Stock. Wir erwarten dich um 8:30 Uhr am Empfang. Die Sprachschüler mit kaum oder gar keinen Italienischkenntnissen beginnen sofort ihre erste Lektion. Alle anderen durchlaufen einen kurzen schriftlichen und mündlichen Test, um die Leistungsstufe zu bestimmen und sie den passenden Kursen zuzuordnen. Zwischen 10:30 und 11:00 Uhr kannst du die Kursliste und Lektionenpläne am Schwarzen Brett finden. Falls du irgendwelche Fragen bezüglich deiner Leistungsstufe hast, wende dich bitte an den Kurskoordinator.

Stundenplan
Den Stundenplan für die Kurse in Mailand findest du hier.

Vom ersten Schultag an findet der Unterricht auf Italienisch statt. Neben Grammatikübungen liegt der Lehrfokus auf Leseverstehen und Sprechen. Die Unterrichtsmaterialien sind in der Kursgebühr mit inbegriffen. Bring bitte dein eigenes Wörterbuch mit. Für Hausaufgaben und eigenständige Übungen solltest du eine Stunde täglich einrechnen.

Spezialkurse
Die kulturellen Kurse  (Kunstgeschichte, Kochkunst, Wein, Mode, Design, usw.) können bei der Anmeldung oder direkt in der Schule dazugebucht werden.
Die Anmeldung für einen dieser Kurse sollte spätestens am zweiten Kurstag (des Sprachkurses) erfolgen. Die TeilnehmerInnen werden über den Stundenplan im Laufe der ersten Woche informiert. 
Du bekommst einen Coupon, den du dem/der LehrerIn in der ersten Lektion vorzeigen musst. Die Kurse "Italien heute" und "Kunstgeschichte" empfehlen wir nur SchülerInnen ab dem 3. Sprachniveau. Die Spezialkurse finden nur statt, wenn die Mindestanzahl an TeilnehmerInnen erreicht ist.

Bezahlung des Kurses
Die Kursgebühr muss spätestens 3 Wochen vor Ankungt bezahlt werden.

Diplome und Zertifikate
Während deines Aufenthaltes werden deine Fortschritte dokumentiert. Am Ende des Kurses kannst du ein Zertifikat erfragen, das deine aktuelle Leistungsstufe zertifiziert. 
Dieses Zertifikat kannst du am selben Nachmittag an der Rezeption abholen.
Die Prüfungen für die Zertifikate der  Accademia  Italiana  di  Lingua (AIL) finden 4 mal im Jahr in unserer Sprachschule statt, Ende März, Juni, September und Dezember. Wir bieten 4-wöchige Vorbereitungskurse auf diese Prüfungen an.
SprachschülerInnen, die eine dieser Prüfungen schreiben wollen, werden gebeten, sich am Anfang des Prüfungsmonats bei uns dafür einzuschreiben.

Nationale Feiertage
Unsere Sprachschule bleibt an nationalen und lokalen Feiertagen geschlossen. Der Unterricht findet nicht statt, wird nicht nachgeholt und auch nicht zurückerstattet.

Kontakte

Solltest du Fragen zum Unterricht haben, wende dich bitte direkt an deinen Studiendirektor, der dir am besten helfen kann. Unsere Rezeption kann dir weitere Informationen über den Studentenausweis, Bustickets, Karten, Ausflüge, Restaurants, Bars, Diskos, Sportzentren, Museen, Waschsalons, Supermärkte, usw. geben.

Die Rezeption ist von Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 18:30 Uhr geöffnet. In dieser Zeit kannst du deine persönlichen E-Mails und Faxe empfangen. 

Studentenausweis
Am ersten Kurstag erhältst du deinen Studentenausweis. In vielen Bars, Restaurants und Sportzentren bekommst du damit Vergünstigungen.

Internet –  Wi-Fi
Die SprachschülerInnen können das Internet der Sprachschule kostenfrei nutzen.

Fragebogen
Da wir stets allen Anforderungen gerecht werde möchten, bitten wir dich, dir nach Kursende ein paar Minuten zu nehmen, um unseren Fragebogen auszufüllen. Deine Bewertung ist uns sehr wichtig.

Freizeitprogramm
An unserer Pinnwand findest du immer eine aktuelle Informationen zu kulturellen Aktivitäten, Ausstellungen, Konzerten, Sport, Kino und anderen Veranstaltungen in der Stadt und Umgebung.
Jeden Monat händigen wir einen eigenen Veranstaltungskalender aus. Außerdem veranstalten wir Museumsbesuche, Abendessen und Ausflüge. Die beliebtesten Ausflugsziele sind der Comer See, Lago Maggiore und der Gardasee. Unsere MitarbeiterInnen geben dir gern weiteres Informationsmaterial wie Stadtpläne, Ausflugsziele, Sportclubs usw..

UNTERKUNFT

Wir möchten stets eine hohe Qualität der Unterkünfte garantieren. Unsere MitarbeiterInnen versuchen immer, auf besondere Wünsche und Vorstellungen einzugehen. In der Regel befindet sich die Unterkunft im Stadtzentrum (maximal 50 Minuten mit dem Bus oder der Metro von der Schule entfernt). Unsere Sprachschule bietet zwei Möglichkeiten der Unterkunft an:  

Gastfamilie
In einer Gastfamilie gibt es mehr persönlichen Kontakt und du kannst die italienische Kultur und den Lebensstil aus erster Hand kennenlernen. Das bedeutet auch, Kompromissbereitschaft zu zeigen. Deine Gastfamilie kann aus (alleinerziehenden) Elternteilen oder auch einer einzelnen Person ohne Kinder bestehen. Du kannst zwischen Frühstück oder Halbpension wählen. Die Gemeinschaftsräume können von allen genutzt werden und eingehende Telefongespräche können angenommen werden. 

Wohngemeinschaft mit Gemeinschaftsküche und -bad
In einer Wohngemeinschaft zu leben (mit anderen ausländischen oder italienischen SchülerInnen, oder mit dem/der VermieterIn) bedingt einer bestimmten Reife aber erlaubt dir auch mehr Freiheiten. Die SprachschülerInnen teilen sich das Bad und die Küche, in der sie kochen können. 
Wir bitten dich, ein eigenes Handtuch mitzubringen. Zieh eine erste Mahlzeit außerhalb vor, da die Supermärkte am Sonntag geschlossen sind. Wenn du zuhause essen möchtest, solltest du dir im Voraus etwas zu Essen besorgen. Bitte informiere den/die VermieterIn (per Telefon) oder die Schule (per E-Mail oder per Telefon) spätestens vier Tage vor deiner Ankunft, wann und wo du ankommst. Alle weiteren wichtigen Informationen zu deiner Unterkunft und zu deinen Pflichten und Rechten bekommst du an der Rezeption. 

Reservierung und Bezahlung der Unterkunft
Um deine Unterkunft zu reservieren, brauchen wir deine Kreditkartennummer als Garantie. Du bekommst die Adresse und den genauen Preis deiner Unterkunft ca. 10 Tage vor deiner Ankunft. Bitte zahle den Mietpreis direkt, wenn du ankommst. Durch die Bezahlung akzeptierst du Wahl der Unterkunft. Solltest du deine Unterkunft wechseln wollen, bitten wir dich, dich mit unserem Koordinator für die Unterkunft in Verbindung zu setzen, bevor du die Miete zahlst. In einer Wohngemeinschaft muss eine Kauton von 100 Euro bar oder mit einem Reisescheck gezahlt werden, die dir bei deiner Abreise zurückgezahlt wird, wenn nichts zu Schaden gekommen ist. Sollte es einen Schaden geben, sendet dir die Sprachschule die Differenz per Überweisung zurück. Sollte die Kaution innerhalb von 5 Tagen nicht von dir reklamiert werden, behält sie die Sprachschule ein. 

TIPPS UND RATSCHLÄGE

Aufenthaltsgenehmigung
Das italienische Gesetz schreibt vor, dass Personen, die ein Visum brauchen, um nach Italien zu reisen und länger als 3 Monate bleiben wollen eine Aufenthaltsgenehmigung (permesso di soggiorno) innerhalb von 8 Tagen nach ihrer Ankunft beantragen müssen. Alle nötigen Informationen dazu findest du bei der Post oder im Sekretariat unserer Sprachschule.
Für die Beantragung benötigst du einen Stempel mit dem Ankunftsdatum auf dem Reisepass oder dein Flug- oder Zugticket. Unser Sekretariat stellt dir ein Anmeldezertifikat aus und hilft dir bei der Beantragung der Genehmigung. 

Die naheliegendste Post nennt sich 
Milano 103 und befindet sich in der via Rimini 2 (Ecke via Bordighera)
 Tel.: 028466513 geöffnet von 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr.

Steuernummer (Codice Fiscale)
Jede Person, die in Italien arbeitet, braucht eine Steuernummer: “codice fiscale”. Du brauchst sie aber auch für andere administrative Formalitäten, wie die Eröffnung eines Bankkontos, eine neue Telefonnummer oder um bestimmte medizinische Versorgung zu beanspruchen. Wenn du eine italienische Steuernummer brauchst, gehe mit deinem Ausweis oder deinem Reisepass zu folgender Behörde:
Finanzamt (Agenzia delle Entrate) n°5
via dei Missaglia 97
Tel.: 02893075
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Finanzamt (Agenzia delle Entrate) n°1 via della Moscova 2
tel. 02636791
email. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Touristinformationen
Im Stadtzentrum von Mailand gibt es mehrere Touristinformationen, in denen du dich über kulturelle Veranstaltungen in Mailand und Umgebung informieren kannst. Viele Reisebüros können dir auch Auskunft über Zug- und Busfahrpläne, Stadtführungen und Sehenswürdigkeiten geben. 
In IATBüros und anderen Touristinformationen kannst du zwei Stadtmagazine mit Veranstaltungen finden, die monatlich veröffentlicht werden: “Milano mese” und “Easy Milano”. Diese Zeitschriften informieren dich über alle möglichen Aktivitäten in Mailand: kulturelle Veranstaltungen, Ausstellungen, Unterhaltung, Handelsmessen, Wochenmärkte, usw.
Weitere Informationen findest du auch auf der Neuigkeitenseite der Zeitungen “La Repubblica” und “Il Corriere della Sera”.

ÖFFENTLICHE VERKEHRSMITTEL

Züge

Zugfahrten sind verhältnismäßig preiswert in Italien. Nur in Euro- und Intercityzügen (Schnellzügen) musst du mehr bezahlen, dafür hast du auf langen Fahrten aber auch eine gute Qualität. Auch der "Eurostar" ist etwas teurer. Für diesen muss der Sitzplatz im Voraus reserviert werden. Das Zugticket ist nur gültig, wenn du es in einem der gelben Entwerter am Anfang des Bahnsteiges entwertest. Fahrkarten kannst du in vielen verschiedenen Reiseunternehmen buchen: 

  • CTS Corso Porta Ticinese 100, 028372674 www.cts.it
  • TuViaggi viale Cassala 75, 0289422109

  • SoleMania, via Giuseppe Meda 5, 0289415935
www.viaggisolemania.it


Informationen zu Schnellzügen: 892021 (nur aus Italien);
www.trenitalia.com

Bus / Straßenbahn / U-Bahn 

Der Verkehrsbund ATM ist für ein großes Netzwerk von Bussen, Straßenbahnen und U-Bahnen in der Stadt und ihrer Umgebung. Einzelfahrkarten sind in “Tabacchi”-Läden (zu erkennen an dem großen T), an den meisten Kiosks und in den ATM-Verkaufsstellen erhältlich.

  • ATM, Galleria metropolitana M1-M3 Duomo

  • ATM, metropolitana M2 Romolo

  • ATM, metropolitana M1-M2 Cadorna


Fernbusse
In der Lombardei gibt es mehrere Fernbusunternehmen:

  • SENA, Meta Viaggi, Piazzale Cadorna, 14, 02809956
www.sena.it

  • AUTOSTRADALE Viaggi, Piazza Castello, 02637901
www.autostradale.it


Taxi

Offizielle Taxis sind entweder gelb oder weiß und haben ein Taxameter. Privattaxis sind nicht mit einem Taxameter ausgestattet und verlangen oft mehr Geld. In Mailand gibt es viele Taxistände. Im Zentrum findest du sie hier:
Piazza della Scala / Piazza Fontana / Piazzale Cadorna / Via Gonzaga / Via Pisoni usw..
Am schnellsten bekommst du ein Taxi, indem du anrufst. Die Zentrale bestätigt dann die Reservierung und du bekommst den Namen und die Nummer des Taxis (z.B. Monaco 80) und die Wartezeit. 

  • Radio-Taxi: 024040 / 026969 / 021478 / 028585

 

BANKEN UND POSTBÜROS

Banken

Öffnungszeiten: Montag - Freitag: 8:30 Uhr - 13:30 Uhr und 14:45 Uhr - 16:15 Uhr oder 15:00 Uhr - 16:00 Uhr
Die Öffnungszeiten können leicht variieren von einer zur anderen Bank. Generell sind alle Banken an Samstagen, Sonntagen und öffentlichen Feiertagen geschlossen. An Tagen vor den öffentlichen Feiertagen schließen sie um 11:30 Uhr.
Wir empfehlen folgende Banken:

  • Banca Popolare Commercio e Industria, via La Spezia 1,
02581741

  • Banca Intesa San Paolo , viale Cassala 22,
 0289400665


Post

  • Hauptpost, Öffnungszeiten im 
Piazza Cordusio 1, 0287914446 Montag - Freitag: 8:00 Uhr - 19:00 Uhr; 
Samstag : 8:30 Uhr - 19:00 Uhr
  • Post neben der Sprachschule, 
via Rimini 2 tel. 028466513 Montag - Freitag: 8:00 Uhr - 14:00 Uhr; 
Samstag: 8:30 Uhr - 12:00 Uhr
  • Post am Hbf: 
Piazzale Duca d’Aosta, 026692467 Montag - Freitag: 8:00 Uhr -
 19:00 Uhr; Samstag: 8:30 Uhr - 19:00 Uhr

Kleine Postbüros sind meist bis 14 Uhr geöffnet. Briefe und Päckchen nach und aus Italien werden durch “A- priority mail” ausgeliefert. Außerdem gibt es in allen Postbüros schnelle Zustellungsservices (EMS / QuickPack). Briefmarken können bei der Post, aber auch in “Tabacchi”-Läden gekauft werden. 

 

 

TELEFON, INTERNET, E-MAIL UND FAX

Öffentliche Telefone
Telefone in Italien funktionieren mit Telefonkarten oder Münzen. Von fast allen Telefonzellen kann man ins Ausland telefonieren. Um anzurufen, brauchst du Münzen oder eine Telefonkarte, die du bei der Post, in Tabacchi-Läden und Kiosks kaufen kannst. In manchen Telefoncafés kannst du auch am Ende des Gesprächs zahlen:

  • Telecom Italia, Piazzale Duca D’Aosta 1: täglich geöffnet von 8:30 Uhr - 21:30 Uhr
  • Postnet Multiservice, viale Bligny 42
  • Inside subway station

Die Vorwahl für Italien ist "+39":

“Festnetz: Nach der Vorwahl muss immer eine "0", und anschließend die Stadtvorwahl stehen. Handy: Vor einer Handynummer steht niemals eine "0"
Die Gelben Seiten (pagine gialle) ist ein Telefonbuch mit Telefonnummern von Geschäften, Restaurants, Autovermietungen, usw. Du kannst es an Rezeptionen und in vielen Bars finden.

Internet, E-Mail und Fax
Du kannst unsere E-Mail-Adresse benutzen, um private E-Mails zu erhalten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Sag bitte deinen Freunden, dass sie deinen Namen in den Betreff schreiben sollen, damit wir dir die richtige E-Mail zustellen können. 

Free Wi-Fi-Netzwerk in Mailand:
http://info.openwifimilano.it/en/index.aspx

HotSpots in Mailand (kostenpflichtig):

  • Enjoy Internet, Alzaia Naviglio Pavese 2 - Montag bis Samstag: 9:00 Uhr - 01:00 Uhr; Sonntag: 20:00 Uhr - 01:00 Uhr
  • Grazia Internet Cafe, Piazzale Duca d’Aosta 14  Montag bis Sonntag 09:00 Uhr - 00:00 Uhr
  • Fnac Cafè, via Torino Montag bis Samstag 09:30 Uhr - 20:00 Uhr; Sonntag 10:00 Uhr - 20:00 Uhr

Faxe können in Copyshops versendet werden. In der Sprachschule kannst du Faxe kostenlos empfangen und für einen kleinen Preis verschicken. Unsere Faxnummer ist +39-02-89425256

 

SHOPPING IN MAILAND

In Mailand gibt es viele Gelegenheiten zum Shoppen. Die meistens Geschäfte sind von 9:00 Uhr - 13:00 Uhr und 15:30 Uhr - 19:30 Uhr geöffnet; Sonntags sind die meistens Geschäfte geschlossen.

Große Kaufhäuser im Stadtzentrum wie STANDA, UPIM oder Rinascente haben täglich und auch sonntags geöffnet. Supermärkte (Sma, Pam, Esselunga, etc.) haben meist von 8:30 Uhr bis 20:00 Uhr, außer sonntags, geöffnet. SprachschülerInnen in Wohngemeinschaften emfpehlen wir, am ersten Abend etwas zu essen einzuplanen, da die Supermärkte geschlossen sind. 

Einige Supermärkte haben sonntags von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr geöffnet. 

Hier findest du weitere Informationen dazu:  www.apertodomenica.com
Supermärkte, die sonntags offen haben: 

  • Carrefours Express, via Darwin 2, 028395016
  • Sma, viale Tibaldi 7, 028323918
    Sma, Corso S. Gottardo 29, 0289404979
  • Supermercati Pam, viale Tibaldi 35, 0289407883 Esselunga, viale Cassala 22, 0289402297

An der Rezeption bekommst du eine detaillierte Liste der Supermärkte. 

Waschsalons
Waschsalons und Trockner findest du überall in der Stadt. Sie sind in der Regel von 8 Uhr bis 22 Uhr geöffnet. An der Rezeption kannst du eine Liste mit Waschsalons erfragen. Hier einige Waschsalons der Kette “Onda blu”:

  • Via Savona 1
  • Via Piero Della Francesca 57/c
  • Via Teodosio 100

Bücher, Zeitungen und Zeitschriften:
Mailand hat viele Buchhandlungen, die Bücher auf Italienisch und Fremdsprachen verkaufen:

  • Feltrinelli, via Manzoni 12, 0276000386
  • Feltrinelli, via Ugo Foscolo 1/3, 0286996897
  • English Bookshop, Via Mascheroni12, 024694468
  • American Bookstore, via Camperio 16, 02878920
  • Hoepli, via Hoepli 5, 02864871

Im größeren Zeitschriftenhandel und am Hauptbahnhof findest du eine große Auswahl an internationalen Zeitungen und Zeitschriften. Die wichtigsten italienischen Tageszeitungen sind “La Repubblica” und “Il Corriere della Sera”. Es gibt auch viele Wochenzeitungen wie “Espresso”,“Panorama” oder “Europeo”.
Von Montag bis Freitag wird der “Secondamano” gedruckt, eine Zeitung mit kostenlosen Annoncen für Personen, die eine Arbeit, eine Wohnung, ein Fahrrad, einen Babysitter, usw. suchen. 

Bars und Cafés
In den meistens Bars bezahlt man am Tresen (al banco) die Häflte von dem, was man am Tisch (al tavolo) bezahlt. In manchen Bars und Cafés bekommst du mit deinem Scuola Leonardo da Vinci Studentenausweis Ermäßigungen. An unserer Rezeption kannst du dir eine Liste dieser Cafés geben lassen.

Restaurants, Pizzerias, Bars
An unserer Rezeption gibt es eine Liste mit Restaurants (nach Preisklasse), Pizzerias, Trattorias und Nachtclubs. 

 

FAHRRAD-, MOTORROLLER- UND AUTOVERMIETUNG

Um ein Fahrrad oder ein Moped zu mieten, braucht das Unternehmen deinen Ausweis, eine Kreditkarte und/oder eine Kaution.

  • A.W.S, Via Ponte Svevo 33, 0267072145
  • La Bicicletteria, via S. Spaventa 1, 028461286
  • Happy Rent, Via Napo Torrioni 22, 0266710176
  • ADM, Via della Moscova 47, 026570049

In der Regel ist es preiswerter, ein Auto im Ausland vor Ort zu mieten. Um in Mailand ein Auto zu mieten, musst du älter als 21 sein und deinen Führerschein vor mindestens einem Jahr gemacht haben. Du wirst deine Kreditkartennummer oder eine Kaution hinterlegen müssen:

  • Avis, Piazza Armando Diaz 6, 0286464278
  • Hertz, Via Maurizio Gonzaga 5, 02878591
  • Stella Cometa, Viale D’Annunzio 23, 0289423078

SICHERHEIT

Mailand ist eine sichere Stadt. Trotzdem solltest du auf einiges achten. Pass immer auf deine Taschen und Portemonnaies auf, vor allem in Bussen und Zügen. Trage nie zu viel Bargeld mit dir herum. Wenn du an der Straße langläufst, trage deine Tasche auf der Seite, die nicht zur Straße zeigt, um Diebe auf Mopeds zuvorzukommen. Wir empfehlen die, eine Kopie von deinem Personalausweis und allen wichtigen Dokumenten zu machen und sie getrennt von den Originalen aufzubewahren. 

 

ÄRZTE UND APOTHEKEN

Die Schule kann dir jeder Zeit bei der Suche nach einem Arzt behilflich sein. Adressen von Ärzten kannst du in den Gelben Seiten (Pagine gialle) finden. Suche hier nach “Medici”. Die Sprachschule verfügt außerdem eine Liste über Ärzte, die Englisch sprechen. In Notfällen (oder nachts oder sonntags) kannst du die “Guardia medica” anrufen:0234567
Die Erste Hilfe, "Pronto Soccorso”, ist in allen Krankenhäusern zu finden. Sie ist kostenlos und leicht zugänglich für alle Personen, die dringend Hilfe benötigen: 118
Krankenhäuser: 

  • Ospedale Maggiore Di Milano, via F. Sforza 28, 025503501
  • Ospedale Fatebenefratelli, Corso di Porta Nuova 23, 0263631
  • Ospedale S. Giuseppe, via S. Vittore 12, 0286452459

Adressen von Zahnärzten können ebenfalls in den Gelben Seiten gefunden werden. Suche nach “Dentisti”. Hier einige Adressen:

  • Studio Medico San Gottardo - Corso San Gottardo, 42 – 02 8323344
  • Pino Marco la Corte - Via Antonio Lecchi, 9 – 02 8322272

Apotheken
Apotheken haben meist eine große Auswahl an Medikamenten und die ApothekerInnen können dich sehr gut beraten. Solltest du außerhalb der Öffnungszeiten dringend Medikamente brauchen, kannst du im Schaufenster eine Liste mit offenen Apotheken im entsprechenden Stadtviertel finden. Kostenfreie Informationen gibt es unter 800-801185.

24-Stunden-Apotheken:

  • Stazione Centrale 026690935 - www.farmacieaperte.it

Apotheken mit verlängerten Öffnungszeiten:

  • Corso San Gottardo 1, 0289403433
  • Corso Magenta 96, 0248006772
  • Piazza Duomo 21, 02878668

 

WEITERE NÜTZLICHE INFORMATIONEN

Taschengeld

Die Summe der Ausgaben außerhalb der Schule ist von Person zu Person unterschiedlich, aber wir denken, dass 80 Euro pro Woche zusätzlich zu Unterkunftskosten und Essen ausreichen sollte. 

Strom
Die Netzspannung in Italien beträgt 220 Volt. Es gibt verschiedene Steckdosen und Adapter. Mit einem Euro-Adapter für Eurosteckdosen sollte es keine Probleme geben, aber für die anderen Steckdosen (mit drei Löchern) ist ein weiterer Adapter nützlich.

Zeitzone
Italien gehört zu der Mitteleuropäischen Zeitzone (MET):
London: -1; New York: -6; Los Angeles: -9; Peking: +7; Seoul: +8; Tokio: +8: Sydney: +9. Von Ende März bis Ende Oktober werden die Uhren eine Stunde vorgestellt.

Temperaturen
Im Sommer ist es ziemlich warm und im Winter kann es kühl werden. Das beste Wetter hat man im Frühling und im Herbst. 

(°Celsius)

Durchschnittliche Temperaturen in Mailand
    (°Celsius)   (°Fahrenheit)
   min. max. min. max.
 Januar  -2 5 28 41
 Februar 0 8 32 46
 März 3 13 37 55
 April 7 18 47 64
 Mai 11 22 52 72
 Juni 15 26 59 79
 Juli 17 29 63 84
 August 17 28 63 82
 September 14 24 57 75
 Oktober 8 18 46 64
 November 4 10  39 50
 Dezember -1 5 30 41


Wichtige Adressen und Telefonnummern:

  • Notfallnummer der Sprachschule bei der Ankunft (Sonntag): 3462179025 (aus dem Ausland: +39-3462179025)
  • Medizinische Notversorgung: 0234567
  • Erste Hilfe (pronto soccorso): 118
  • Polizei: 112 oder 113
  • Verkehrspolizei (Polizia municipale): 0277271
  • Abschleppdienst, via Beccaria 19: 0277270280
  • Polizeistelle für AusländerInnen (Ufficio stranieri), via Montebello 26: 0262261

CHECK-LISTE

Kurze Check-Liste:

  • Gültiger Reisepass oder gültiges Ausweisdokument
  • Visum (falls benötigt)
  • Tickets und Reservierungen
  • Versicherungsunterlagen
  • Bargeld, Kreditkarte(n)
  • Persönliche Medikamente
  • EHIC Karte (für EU-Bürger)
  • Gib deinen Verwandten deine italienische Adresse
  • Informiere die Schule über deine Ankunftszeit
  • Transferbestätigung der Schule (sofern gebucht)

 

Italienisch lernen in Mailand - Stell uns deine Fragen!

 

SCUOLA LEONARDO DA VINCI MAILAND

Offiziell anerkannt vom Italienischen Kultusministerium.
Adresse: Via Darwin 20  IT - 20143, Mailand, Italien
Telefon: (+39) 02-8324.1002 - Fax: (+39) 02-8942.5256
Skype
: learnitalianmilan - Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Karte: Google Map - Kontakt: hier

Reiseführer Mailand

Du willst noch über Mailand erfahren? Entdecke Mailand, seine Geschichte und Kultur mit AboutMilan, deinem Online-Reiseführer! Hier findest du viele nützliche Informationen und Tipps, um deine Reise vorzubereiten. 

Newsletter Leonardo da Vinci

Nichts mehr verpassen und immer auf dem neuesten Stand sein... Bestelle unseren Newsletter!

Kontaktiere uns!

Auf der Website unserer Sprachschule findest du alle nötigen Informationen. Sollten trotzdem noch Fragen offen bleiben, beantworten wir dir diese gern per E-Mail, Telefon oder wir senden dir unsere Broschüre. 

  • Telefon: +39 055 290305

Soziale Netzwerke

Folge uns auf facebook, twitter und anderen sozialen Netzwerken: 
Aktuelle Seite: Home Hilfreiche Tipps für deine Sprachreise nach Mailand

We use cookies to improve our website and your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our Privacy Policy.

I accept cookies from this site